Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 01.07.2016

"Du bist dabei deinen BH auszuziehen,..."

"...um ein Sofa zu kaufen." ;) „Kalender Girls“: Grandios besetzte Komödie überzeugt Premierenpublikum auf der Rosenburg.

Bild Kalender Girls 2_Credit Sommernachtskomoedie Rosenburg.jpg
(© Sommernachtskomödie Rosenburg)

Wisst Ihr, woher die Sonnenblume ihren Namen hat?

Nicht etwa weil sie der Sonne ähnlich sieht, sondern weil sie ihr folgt. – Das war eine der vielen wunderbaren Zitate, die am Donnerstag (30. Juni 2016) das Publikum auf der Rosenburg zu hören bekam. Marcus Ganster inszenierte unter der Intendanz von Nina Blum ein Stück, das die Augen mal vor Rührung, mal vor Lachen übergehen ließ: die „Kalender Girls“ nach dem Drehbuch von Tim Firth.

In den Hauptrollen brillierte eine namhafte Riege an Schauspielerinnen im besten Alter: von 47 bis 89. Und nicht wie von Landeshauptmann Erwin Pröll im Bühnengespräch vor der Vorführung irrtümlich behauptet bis 97. „Hat das Erni Mangold jetzt gehört?“, schmunzelte er. „Aber Erni Mangold kann ich mir eben auch noch mit 100 auf der Bühne vorstellen!“, streute der Landeschef schon im Vorfeld der Grande Dame Rosen. Die waren zurecht gestreut: Die im Waldviertel lebende Mimin gab eine geniale pensionierte Lehrerin, die es verstand, schlüpfrige Scherze in zynisches Gewand zu hüllen. Und Schlüpfriges gab es an diesem Abend nicht zu wenig: Immerhin handelt die Geschichte – eine wahre Begebenheit übrigens – von einer Gruppe Damen, die für einen guten Zweck einen Aktkalender knipsen lassen und damit zu Weltruhm gelangen. Eine Couch für das Angehörigenzimmer auf der Onkologie des Spitals wollten die Frauen finanzieren, schließlich ist sogar ein ganzer neuer Spitalstrakt drinnen.

Bild DSC_1672.jpg
Genial: die anbetungswürdige Erni Mangold mit Energiebündel Elisabeth Engstler, die ihr Bühnencomeback feiert (© pressefotoLACKINGER)

Pin-up Ladies aus Horn

Marcus Ganser hatte das Werk, das Hollywood mit Hellen Mirren ins Kino brachte, ins Waldviertel transferiert; der Ladies Lionsclub Horn konkurriert auf der Rosenburg mit jenem aus Hadersdorf.

Elisabeth Engstler spielt eine gar nicht biedere, allein erziehende Pfarrerstochter – und sieht nicht nur echt knackig in ihren Slim Jeans aus, sondern feiert mit pointierten Songeinlagen auch ein schillerndes Comeback ihrer Musicalseele. Konstanze Breitebner überzeugt als ständig in den Alkohol flüchtende Millionärsgattin, die das Herz am rechten Fleck hat. Hemma Clementi ist zugleich taffe Anführerin und einfühlsame Freundin, Babett Arens mit fantastischer Sprechstimme bestechende, trauernde Witwe und willensstarke Frau. Großartig: Susanne Brandt als superbemühtes Frauchen alias Ruth, die schließlich ihren Hauskittel-Kokon abstreift und erhobenen Hauptes ihren untreuen Ehemann im Kanu sitzend die Donau stromaufwärts den Rücken kehrt.

Eine echt gelungene Produktion über Trauer und Liebe, über Freundschaft, Älterwerden und Schönheit...

"Kalender Girls" auf der Rosenburg
Bild DSC_1627.jpg
Superfigur: Hemma Clementi alias Chris (© pressefotoLACKINGER)
Bild DSC_1680.jpg
Ein traumhaftes Paar: Annie (Babett Arens) mit Ehemann Erwin Ebenbauer (© pressefotoLACKINGER)
Bild DSC_1602-1.jpg
Intendantin Nina Blum mit zauberhaftem Babybäuchlein und Landeshauptmann Erwin Pröll (© pressefotoLACKINGER)
Bild DSC_1669.jpg
(© pressefotoLACKINGER)

Viel Haut, keine Nippelblitzer

Herausragendes und geschickt rasant inszeniertes Highlight ist die Aktshooting-Szene: Den Ladies gelingt es in verblüffendem Tempo sich so an und auszukleiden, dass das im Oktogon sitzende Publikum sehr viel Haut, aber niemals die „entscheidenden“ Stellen sieht.

Zuvor gab es übrigens auch ein reelles Shooting: Den wunderschönen Kalender mit den mitspielenden Schauspielerinnen gibt’s vor Ort zu kaufen. Der Reinerlös geht an die Krebshilfe Niederösterreich sowie an die Mobile Kinderkrankenpflege Niederösterreich.

Wer alles sich die Premiere, die mit einem bühnenreifen Regenschauer startete, nicht entgehen ließ, seht ihr in unserer Fotogalerie bzw. im Rückblick auf den Sommer in unserer September-NIEDERÖSTERREICHERIN.

Infos:

http://sommernachtskomoedie-rosenburg.at

Kalender Girls zum Mitnehmen
Bild k-erni.jpg
Erni Mangold (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Bild k-susanne.jpg
Susanne Brandt (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Bild k-babette.jpg
Babett Arens (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Bild k-konstanze.jpg
Konstanze Breitebner (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Bild k-lizzy.jpg
Elisabeth Engstler (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Bild k-hemma.jpg
Hemma Clementi (© Sommernachtskomödie Rosenburg)
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus