Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 31.05.2017

Eifersucht, Intrige & Hochstapelei

Ein pikantes Stück aus Molnárs Feder steht auf dem Menü der Sommerspiele Schloss Sitzenberg.

Bild 1705_N_Kultur_Start_Sommersp.jpg
(© Rolf Bock)

Die Sommerspiele Schloss Sitzenberg im Tullnerfeld tischen uns heuer ein spritziges Arrangement aus Eifersucht, Intrige und Hochstapelei auf. Also die besten Zutaten für ein rasantes Bühnenstück voller Sarkasmus! Mit Franz Molnárs „Olympia“ setzt Intendant Martin Gesslbauer auf eine gehaltvolle Komödie, die mit ihrer Situationskomik, ihrem Temporeichtum und ihrem Wortwitz viel „Übung für die Lachmuskeln“ verspricht. Das hochkarätige Ensemble der Sommerspiele im eindrucksvollen Arkadenhof von Schloss Sitzenberg wird 2017 von den Publikumslieblingen Edith Leyrer, Susanna Hirschler und Gerhard Dorfer angeführt. Spielzeit: 3. bis 25. Juni 2017

Infos unter: www.sommerspiele-sitzenberg.at

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus