Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 26.08.2015

Von der Straße in die Charts

Das Folkpop-Internetwunder Serafyn kommt nach Hirschbach & Wien. Wir schenken dir ein Album!

Bild Tobias-Sutter_Serafyn_Klein.jpg
Basel-Export Serafyn (© Tobias Sutter)

Man kann sich in ihrer Musik verlieren. Und verlieben. Sie tänzelt so behutsam, fast auf Zehenspitzen daher, hat aber gleichzeitig eine unglaubliche Kraft. Obwohl im Vordergrund drei zauberhafte Frauenstimmen, drängt sich ein Vergleich mit Damien Rice auf. Serafyn gilt als das Internetwunder von Basel. Innerhalb kürzester Zeit ernteten sie für ihren allerersten Song „Take to the Skies“ rund 100.000 Clicks. Das Quintett, das sich einer fesselnden Mischung aus Folk und Pop verschrieben hat, ist im September in Österreich unterwegs: am 19. September tritt die Combo beim Homecoming Festival im Wiener Haus der Musik auf, am 20. September im Hirschbacher (NÖ) Schlosshofkeller (weitere Konzerte in Österreich siehe Info).

Du willst auf den Geschmack kommen? Hier kannst du das brandneue Album von Serafyn gewinnen! Einfach klicken & mitspielen!

Bild Tobias-Sutter_Serafyn_2_Klein.jpg
Serafyn sind: Anna Erhard (guitar/voc), Alexandra Werner (cello/voc), Anja Waldkircher (cello/voc), Lucas Loew (double bass), J. J. Lion (drums/percussion) (© Tobias Sutter)

Ihre melodischen Traumreisen zaubern Serafyn mit Stimme, Cello, Kontrabass, Gitarre und Cajòn. Mit einem realen Trip legten die Fünf übrigens den Grundstein zur Bandgründung. Zu ihrer Interrail-Reise durch Europa packten sie allesamt ihre Instrumente ein und spielten, wonach und wo es ihnen danach war – zumeist auf der Straße, bis sie auch Einladungen zu Konzerten und kleinen Festivals erhielten. Daheim angekommen, nahm Serafyn den ersten Song auf: „Take to the Skies“. Internet sei Dank kam dann die glorreiche Idee: Die KünstlerInnen schrieben ihr Vorbild, die englische Band Fink, an – und fanden nicht nur prompt Gehör, sondern auch die begeisterte Unterstützung der Kollegen. Fink teilte ihren Song via Soundcloud und schon ratterten die Clicks...

Bild Serafyn_Album_Cover.jpeg

Bei einem Lied blieb es nicht, mittlerweile brachte Serafyn ihre erste EP namens „Quantum Leap“ heraus. Sofort nach Erscheinen stiegen sie mit ihrem Debut in die Schweizer Hitparade ein. Die Songs werden nun in Österreich unter das Musik liebende Volk gebracht – die Lieblingsnummer der Redaktion: The Netherlands – gleich reinhören!

Wir verlosen drei Alben "Quantum Leap" von Serafyn – hier klicken und mitspielen! Viel Glück ;)

Live-Daten in Österreich:

18. September 2015 Gwölb / Pöllau (Stmk)

19. September Homecoming Festival / Haus der Musik / Wien

20. September Schlosshofkeller / 3942 Hirschbach (NÖ) / Veranstalter: Salon Ditta

22. September Lendhafen Café / Klagenfurt

23. September Denkmal / Salzburg

www.serafyn.ch

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus