Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 06.05.2015

Prickelnde Genüsse, ihr bekommt scharfe Gesellschaft!

Neues In-Getränk erobert die Bars: Ingwer-Likör gepaart mit Prosecco, Weißwein oder "Beerigem"

Bild Ingwer Bär(li)_Bernhard Buzin.jpg
Beerig & scharf: Ingwer Bär = Ingwerer mit Schweppes Russian Wildberry (© Bernhard Buzin)

100 Prozent handmade, 100 Prozent Austria – damit wirbt das frischgebackene Ingwerer-Duo auf seiner Website; erst seit Anfang des Jahres vertreiben Denisa Vikartovska und Niklas Friedl ihren Ingwer-Likör in Österreich. In der Schweiz verkostet, waren sie sofort begeistert von dem scharf-erfrischenden Geschmack des gelben Zaubertrunks. Ihre Importpläne warfen sie wegen zu hohem Zoll über Bord und begannen den Likör in Österreich selbst zu produzieren: Er, ein studierter Wirtschaftsinformatiker, sie, ehemalige Restaurantmanagerin.

Bild mainpic-edit_Bernhard Buzin.jpg
Der Ingwerer – made in Austria (© Bernhard Buzin)

Verarbeitet werden vorzugsweise Ingwer-Knollen aus Bio-Anbau, der Saftsud wird etwa mit Zimt, Apfel- und Zitronensaft verfeinert. Im Supermarkt gibt es den Ingwerer noch nicht, er wird online vertrieben bzw. findest du ihn bereits in mehr als 30 Lokalen – vorerst in Wien, aber es sind schon eine Vielzahl an Anfragen aus den Bundesländern da, erfahren wir von Ingwerer-Boss Niklas Friedl. 

Der Ingwerer – er enthält 24 Prozent Alkohol – kann pur als Shot und in einer Vielzahl an Cocktails oder Longdrinks genossen werden. Rezepte findest Du auf www.ingwerer.at

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus