Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 26.03.2015

Der Weg ist das Ziel: Beim Pilgern die Seele baumeln lassen

Auf uralten Pfaden nach Mariazell – mit brandneuem Wanderführer in der Tasche

Klassiker neu überarbeitet
Bild 9783701201921_Cover_300dpi_(c)styria regional.jpg
(© styria regional)
Bild 9783701201938_Cover_300dpi_(c)styria regional.jpg
(© styria regional)

Wie heißt es doch so schön: Der Weg ist das Ziel. Ganz besonders gilt das freilich bei einem Pilgerweg, der oft der inneren Reflexion dient. Mit offenen Augen gen Mariazell schreiten, dazu inspiriert sozusagen ein Klassiker unter den Wanderführern. 20.000 Mal sind die „Pilgerwege nach Mariazell“ aus der Feder von Erika und Fritz Käfer über den Ladentisch gewandert. Nun hat das Ehepaar seinen Bestseller völlig überarbeitet, Styria hat das Werk im Februar neu herausgegeben. In einem Band findet man die Pilgerwege Ost und Nord, im zweiten West und Süd.

Zum berühmtesten Gnadenort Österreichs und einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte Europas führen sieben Mariazellerwege – und zwar sternförmig aus allen Himmelsrichtungen. Das Weitwanderwegesystem umfasst rund 1.400 Kilometer, bei entsprechender Etappenplanung sind die Touren auch für Familien und Senioren prima geeignet. Belohnt wird der Wanderer entlang der uralten Pilgerpfade mit herrlichem Blick auf landschaftliche Besonderheiten und bedeutende Kulturdenkmäler.

Autor Fritz Käfer ist seit mehr als drei Jahrzehnten als ehrenamtlicher Mitarbeiter für den Österreichischen Alpenverein engagiert. Mit seiner Frau Erika ist er an vorderster Stelle der ÖAV-Sektion Weitwanderer und verfasste mit ihr 12 Beschreibungen heimischer Weitwanderwege.

Bild ThinkstockPhotos-461188949.jpg
Beim Wandern bekommt ihr den Kopf frei (© Thinkstock/Getty Images)

Info:

Erika und Fritz Käfer: Pilgerwege nach Mariazell Band Ost+Nord und West+Süd, styria regional, um je € 16,99,–

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus