Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 24.04.2017

Sie ist erst die Dritte

Angelobung mit Charme: Glückwünsche für Landeschefin Mikl-Leitner & Bundespräsident Van der Bellen

Bild Mikl Leitner5.jpg
Johanna Mikl-Leitner ist nunmehr offiziell die dritte Landeshauptfrau in der Geschichte Österreichs

Charmant schlagfertig

So spektakulär die Räumlichkeiten in der Hofburg, so solide die Angelobung für das höchste Amt in Niederösterreich: Keine zehn Minuten nach der Begrüßung war Johanna Mikl-Leitner per "ich gelobe", Handschlag und Unterschrift Landeshauptfrau. Die 53-Jährige war gemeinsam mit ihrer Familie – unter anderem mit ihrem Mann, ihrer Mama, ihren Töchtern und Schwestern – in die Präsidenschaftskanzlei gekommen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wünschte der Neo-Landeschefin "alles Gute für die verantwortungsvolle Aufgabe". Mikl-Leitner bedankte sich nicht nur, sie verlieh der festlichen Veranstaltung eine charmant-witzige Note, als auch sie dem Bundespräsidenten "alles Gute" wünschte.

Bild Mikl Leitner1.jpg
Ob sich's anders anfühlt, eine Landeshauptfrau zu küssen? "Nein", lachte Ehemann Andreas Mikl wenige Minuten nach der Angelobung (© Viktória Kery-Erdélyi)

Die Angelobung ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert: Johanna Mikl-Leitner löst Erwin Pröll als am zweitlängsten amtierenden Landeshauptmann Österreichs nach 25 Jahren ab, sie ist die erste Landeshauptfrau Niederösterreichs und überhaupt erst die dritte in der Geschichte der Bundesrepublik. 

Bild Mikl Leitner3.jpg
Wir waren dabei: Erste Landeshauptfrau Niederösterreichs Johanna Mikl-Leitner mit NIEDERÖSTERREICHERIN-Chefredakteurin Angelica Pral-Haidbauer und Redakteurin Viktória Kery-Erdélyi
Bild Mikl Leitner2.jpg
Zwillingsschwestern
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus