Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 23.06.2016

Wordrap

Taffe Geschäftsfrau und kreative Ästhetin: Katharina Brier, Inhaberin von Möbel Karner in Gänserndorf, kurz und bündig im Interview

Bild L1002451.jpg
(© Möbel Karner/Manfred Lang)

Schon als Kind ging sie zum Ausmessen mit, Katharina Brier ist im Möbelgeschäft ihres Vaters aufgewachsen. Schließlich war sie erst 29 Jahre jung, als sie Möbel Karner in Gänserndorf übernahm. 2013 schlägt die ehrgeizige Geschäftsführerin – sie ist verheiratet und dreifache Mama – ein neues Kapitel auf: Das große Einrichtungshaus bietet seither noch mehr Raum für die Ausstellung exklusiver Stücke; ein Kompass für die Ästhetin Brier sind stets internationale Messen. 2016 ist Jubiläumsjahr: Den Grundstein zu Möbel Karner hatte ihr Urgroßvater vor 120 Jahren mit einer Tischlerei gelegt.

Qualität bedeutet für mich ...

Nachhaltigkeit in der Ausführung und im Design. Einrichtungsgegenstände sollen einen Menschen lang begleiten und Freude machen.

Meine Familie ist ...

mein Anker. Sie sind mein Rückhalt, geben mir Freude und Kraft; es macht Spaß, mit ihnen Zeit zu verbringen – mit meinem Mann zu zweit, mit den großen Töchtern (18 und 16) wie mit „Freundinnen“, beim Kleinen (7) noch bewusster das Heranwachsen miterleben.

„Das Haus voller Ideen“ ...

Der frühere Slogan fällt weg; wir haben im Logo unser Entstehungsjahr 1896 eingefügt. Ohne Worte einfach „1896“ – das zeigt, dass wir nachhaltig agieren.

Der wichtigste Ort ist ...

unser Zuhause!

Möbel sind ...

Freude im täglichen Leben. Sie sollen verwendet werden, Freude machen, schön sein, zeitloses schlichtes Design und gute Qualität haben – und mit den Jahren Gebrauchsspuren bekommen, weil wir sie so gerne verwenden!

Licht(quellen) im Haus oder in der Wohnung ...

sind mir sehr wichtig. Licht bringt Inszenierung, Spannung, Ruhe und betont einzelne Bereiche.

Auf die Palme bringt mich, ...

wenn jemand Druck auf mich ausübt. Wenn man nicht respektvoll miteinander umgeht, oder unnötige Hektik.

Wenn ich abschalten will, ...

brauche ich absolute Ruhe vom Lärm des Alltags. Ich lese, schaue auf meine Terrasse, trinke einen guten Espresso oder am Abend ein Glas Prosecco und führe Gespräche. 

Die besten Ideen ...

habe ich im Urlaub, wenn ich andere Branchen – Geschäfte, Lokale oder Hotels – anschaue. Ich sehe mir an, wie sie Räume gestalten, mit ihren Kunden umgehen, wie sie leben …

Unsere KundInnen kommen ...

aus unserer Region, oft auf Empfehlung. Sie sind jung und älter, modern und klassisch und schätzen unseren Umgang mit ihnen.

Unsere MitarbeiterInnen ...

machen mir jeden Tag Freude; wenn es nicht rund läuft, bin ich ganz unruhig und muss die Ursache klären.

Gänserndorf ist ...

meine Heimat.

Bevor ich schlafen gehe, ...

lese ich online Nachrichten.

Meine Anti-Stress-Strategie ist ...

Meditieren.

 

INFO:

Möbel Karner

Hauptstraße 5

2230 Gänserndorf

Tel.: +43 (0)2282/2498-0

E-Mail: [email protected]

www.moebel-karner.at

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus