Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 11.04.2019 Entgeltliche Einschaltung

Bridal Beauty

Am Tag der Hochzeit sind alle Blicke auf die Braut gerichtet. Diplomvisagistin Anna Maurer verrät uns die vier wichtigsten Tipps für ein perfektes Braut-Make-up.

Bild 1904_N_Beauty_Maurer-4.jpg
ANNA MAURER. Diplomvisagistin, Make-up-Artist und Typberaterin (© Nikki Harris)

About Anna Maurer.
Schönheit ist für Anna Maurer die Harmonie von Persönlichkeit und Erscheinung.
Bereits 2012 startete Anna Maurer die erste Ausbildung zur Visagistin parallel zum Maturajahr. Danach folgten weitere Lehrgänge zur Make-up-Artistin und Farb- und Stilberaterin in Österreich und Deutschland. Seitdem arbeitet sie sowohl mobil als auch in ihrem Studio in Maissau. Schnell fasste sie in diversen Bereichen Fuß, darunter erste Arbeiten als Maskenbildnerin am Theater, wie u.a. im Metropol oder auf der Rosenburg, bei  Filmdrehs für ORF/ZDF, Imagefilme für Caritas, Sonnentor, uvm., Fotoshootings für ORF III, die Raiffeisenbank, Weinstraße West und Eventstyling oder für Style up your life, Ikea, usw.
Besonders gerne arbeitet Anna auf persönlicher Ebene – mit dem Ziel, die individuelle und natürliche Schönheit der Kundinnen und Kunden optimal in Szene zu setzen. Im Speziellen gilt ihre Leidenschaft „dem schönsten Tag im Leben“: Als professionelle Begleiterin mit Herz hat sie bereits über 70 Bräuten mit Make-up, Haarstyling und emotionaler Unterstützung dabei geholfen, ihren eigenen Traum zu verwirklichen.

www.anna-maurer.com

Bild 1904_N_Beauty_Maurer-8.jpg
© Wenz

Bleib dir treu!
Eine Hochzeit ist eine Herzensangelegenheit und das gilt auch für dein Styling. Vertrau auf deine Intui­tion und geh deinen eigenen Weg. Dazu gehört vor allem, den Mut zu haben, dir und deinem Stil auch an diesem besonderen Tag treu zu bleiben.

Vorbereitung ist alles !
Damit eine gute Basis für das perfekte Make-up gegeben ist, gilt es in der Vorbereitungszeit deine Haut besonders zu verwöhnen. Diese Grundregeln solltest du unbedingt einhalten: Zweimal wöchentlich sanft peelen, die typgerechte Basispflege täglich anwenden und nicht zuletzt: Trinken, trinken, trinken!

Bild 1904_N_Beauty_Maurer-2.jpg
© Wenz

Shine bright!
Damit der Glanz des Tages sich nicht auf dem Gesicht der Braut widerspiegelt, gibt es einen einfachen Trick: Puder und Blotting Paper, am besten im Täschchen der Brautjungfer verwahrt!

Tupfen – nicht wischen!
Ein gutes Make-up übersteht auch Freudentränen, aber Vorsicht! Die Faustregel lautet: Mit einem Taschentuch immer tupfen, niemals wischen.