Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 08.09.2020

Der Duft des Weinviertels

"Mein vergessener Garten": Designer, Koch & Gartenliebhaber Sven Strasser realisiert Herzenswunsch

Bild 2009_N_Beauty_Sven.jpg
(© Sven Strasser)

Sven Strasser aus Zistersdorf versucht schon immer seinen eigenen Weg zu gehen. Als studierter Modedesigner, autodidakter Spitzenkoch, Gindestillateur, Designer und Gartenliebhaber erfüllte er sich nun mit seinen ersten Düften mit dem klingenden Namen „Mein vergessener Garten“ einen Herzenswunsch: Kompositionen, welche er aus reinen, natürlichen Essenzen, Ölen und Harzen kreierte. Hergestellt und entwickelt von ihm selbst im Weinviertel, in kleinen, überschaubaren Chargen und am Inspirationsort – in seinem vergessenen Garten. Diese Grünfläche war ein verwilderter, parkähnlicher Grund im Weinviertel, den er über die Jahre mit viel Liebe und Fleiß kultivierte – eben dort, wo ihn die Muse küsste. Nun sind die Duftkreationen reif und balanciert, um präsentiert zu werden. Die olfaktorischen Kompositionen werden in handgefertigte Flacons aus Weinviertler Eiche gefüllt, um die natürliche Kostbarkeit von äußeren Einflüssen zu schützen. Eau de Parfum, 30 ml um 139 Euro. Alle Infos und Bestellungen auf www.svenstrasser.com