Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 14.06.2017

Mit den Händen und Nase sehen

Von wegen Finger weg! Sandra Altmanns Bilder leuchten, duften und sollen ertastet werden. Die aktuelle Ausstellung der Niederösterreicherin: Sie zeigt ihre "MUltiSensuelle EffektKUnst" im Rahmen des Viertelfestivals NÖ Weinviertel unter dem Motto "Metamorphose".

Bild Fotos Copyright Sandra Altmann2.jpg
(© Sandra Altmann)

Ausstellung auch im Dunkeln erleben

Der Pinsel ist nur eines ihrer vielen Werkzeuge. Wenn Sandra Altmann die Inspiration beflügelt, entstehen vielschichtige Bilder, die nicht nur sehend zum Erleben einladen. "Ich habe die multisensuelle Effektkunst, kurz MUSEKU, entwickelt. Diese Stilrichtung ermöglicht es, Kunst auf individuelle Art und barrierefrei zu erleben", beschreibt die Niederösterreicherin. So integriert die sympathische Kreative in ihre Bilder und Skulpturen Duft, Geräusche, Brailleschrift sowie Licht- und UV-Effekte. Die zuletzt genannte Technik ermöglicht Menschen mit bestimmten Sehbehinderungen, wie etwa dem Albinismus, die Bilder wahrzunehmen.

Die nächste Möglichkeit, in das facettenreiche Schaffen der Künstlerin einzutauchen, bietet sie im Rahmen des "Viertelfestivals NÖ Weinviertel", das heuer unter dem Motto "Metamorphosen" steht. Der Titel soll dazu anregen, sich künstlerisch mit Auswirkungen zeitgeschichtlichen Wandels auseinander zu setzen. "Ein Wandel der Gesellschaft wird für mich im Besonderen von der Offenheit für Neues bedingt. Mein Projekt ,Wandel mit multisensueller Effektkunst' soll durch meine barrierefrei Kunst diese soziale Metamorphose repräsentieren", sagt Sandra Altmann.

Die Ausstellung findet vom 16. Juni bis 23. Juni 2017, täglich von 14 bis 18 Uhr im Festsaal Bisamberg (Schloßgasse 1) statt; die Kunstwerke werden auch in einer multimedialen Show im Dunkeln gezeigt, bei der den Gästen die Leucht- und UV-Effekte präsentiert werden.

www.altmannart.at

Sandra Altmanns MUltiSensuelle EffektKUnst
Bild Fotos Copyright Sandra Altmann_1.jpg
(© Sandra Altmann)
Bild Fotos Copyright Sandra Altmann3.jpg
(© Sandra Altmann)
Bild Fotos Copyright Sandra Altmann4.jpg
(© Sandra Altmann)
Bild Fotos Copyright Sandra Altmann5.jpg