Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.07.2017

Festival Retz: Gewinnt Tickets für das Nachtkonzert!

Die Kirchenoper "Judas" umrankt eine Vielfalt weiterer hochkarätiger Veranstaltungen. In Kooperation mit dem Musikfestival Znojmo wird ein facettenreiches Literatur- und Konzertprogramm an historischen Spielstätten dies- und jenseits der österreichisch-tschechischen Grenze geboten.

Uraufführung als Herzstück des Festivals

Er gilt als Verräter und gleichsam als politischer Visionär, seine Figur steckt voller Spannung, Widersprüche und Leidenschaft: Judas Iskariot aus dem Neuen Testament. Um ihn rankt sich jene Kirchenoper, die Christoph Ehrenfellner eigens für das Festival in Retz komponierte. "Judas" – Premiere ist am 6. Juli 2017 – ist somit auch das Herzstück des grenzüberschreitenden Festivals, das bis Ende Juli gemeinsam mit tschechischen Partnern über viele Bühnen dies- und jenseits der Grenze geht.

Zusätzlich zur Aufführung der Kirchenoper in der Stadtpfarrkirche in Retz wird ein hochkarätiges Literatur- und Konzertprogramm geboten; unter anderem liest am 7. Juli 2017 Michael Köhlmeier "Geschichten von der Bibel", Starbariton Günter Haumer singt am 8. Juli ein Nachtkonzert, Franzobel erlebt man mit der Lesung "Das Floß der Medusa" am 15. Juli.

 

Wir verlosen Tickets!

Ein ungewöhnliches Konzert findet außerdem am 15. Juli im Hof des Dominikanerklosters in Retz statt: Nach Sonnenuntergang, und zwar um 22 Uhr, laden das Ensemble Festival Retz gemeinsam mit dem Holzbläser-Quintett zum Nachtkonzert. Die aus Retz stammende Oboistin Katharina Humpel führt mit ihren KollegInnen durch das Programm "Nocturne"; Werke von Jacques Ibert, Antonín Dvorak und Joseph Haydn werden unter freiem Himmel erklingen (bei Schlechtwetter im Refektorium).

Für eben dieses besondere Konzerte verlosen wir 2 x 2 Tickets – einfach hier klicken und sofort mitspielen!

Tickets & nähere Infos zum Festival Retz:
www.festivalretz.at