Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 25.08.2017

Zeitreise mit edlen Tropfen

"Extrem"-Genuss: Winzerfamilie Rieder kredenzt in Kleinhadersdorf 60 Weine zum Degustieren.

Bild weingaerten_von_weingut_weinrieder_in_kleinhadersdorf_im_weinviertel_©_stephan_huger.jpeg
(© Stephan Huger)

Weinrieder Extrem

Kein Grund für den Sommerende-Blues: Das sich verfärbende Laub schafft auch eine fantastische Kulisse für genussvolle Degustationen. Eine solche verspricht die Familie Rieder in Kleinhadersdorf. Von 2. bis 4. September 2017 lädt das Weingut zum bereits zur Tradition gewordenen "Weinrieder Extrem". Mehr als 60 Weine werden Melanie und Fritz Rieder und ihre Söhne Bernhard und Lukas zum Verkosten kredenzen; die Gastköche Christoph und Philipp Wagner reichen dazu kulinarische Leckerbissen.

Wenngleich die Familie Rieder sich ausschließlich auf Weißweinsorten – darunter auch Eisweine – spezialisiert hat, bleibt durch das "Gastspiel" des Weinguts Reinhold Krutzler der Rotweingenuss nicht verwehrt. 

Bild vlnr_lukas_rieder_fritz_rieder_gastwinzer_reinhold_krutzler_©_stephan_huger.jpg
Lukas und Fritz Rieder mit "Rotwein-Gast" Reinhold Krutzler (© Stephan Huger)

Sucht Euch einen Chauffeur oder einen Schlafplatz :)

"Weinrieder Extrem" erwartet seine Gäste von 2. bis 4. September 2017, jeweils von 14 bis mindestens 20 Uhr; der Kostenbeitrag beträgt € 29. Die Veranstaltung findet im Freien, aber geschützt im Arkadenhof – und somit bei jedem Wetter statt.

Anmeldung auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich: [email protected] oder Tel. 02252/2241.
Weitere Infos und Übernachtsungsmöglichkeiten:
www.weinrieder.at

Bild weingaerten_von_weingut_weinrieder_©_stephan_huger.jpg
(© Stephan Hugl)