Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 01.08.2018

Lust auf analoge Abenteuer?

Ferienprogramm im MAMUZ lockt mit Speerwerfen, Brotbacken, Feuermachen und Co.

Bild Ferienaktivprogramm _gedr2.jpg
Überlebens-Fitness im Selbstversuch: Bei Aktivstationen tauchen die Gäste mit allen Sinnen in die Urgeschichte ein. (© MAMUZ)

Meet die Mammuts

Ihr habt den Eindruck, die Finger Eurer Kids, Nichten, Neffen oder gar Eure kleben schon beinahe am Smartphone oder Tablet fest? Dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Runde in der analogen Welt zu drehen. Abenteuerliche Zeitreisen speziell in den Sommerferien bietet das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya bis zum 31. August 2018. Familien können dort jeweils dienstags bis freitags eine Expedition ins Reich der Mammuts und Kelten unternehmen.

Mit dem Ferienaktivprogramm bekommen kleine und große Besucher die Gelegenheit, den Alltag unserer Vorfahren sozusagen mit allen Sinnen zu erleben: wie sie lebten, welche Tiere sie jagten, wie sie ohne Feuerzeug Feuer entfachten. Zu den Urgeschichte-Aktivstationen zählen etwa: das Brot der Steinzeit, das Zähmen des Feuers oder die Jagd mit dem Speer.

Ferienaktivprogramm im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya:
bis 31. August 2018, Dienstag bis Freitag, jeweils um 14 Uhr (ca. 1,5 Stunden)
Unkostenbeitrag: 4,50 €
www.mamuz.at

Außerdem gerade aktuell im MAMUZ:

… und in Mistelbach:

Ferien im MAMUZ
Bild Mammut.jpg
(© MAMUZ)
Bild Ferienaktivprogramm_gedr.jpg
(© MAMUZ)
Bild Speer werfen.jpg
(© MAMUZ)