Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.12.2018

Grafenegger Advent

Vom 6. bis 9. Dezember stimmen Publikumslieblinge in märchenhaftem Ambiente auf Weihnachten ein.

Der Grafenegger Advent ist seit mehr als vierzig Jahren ein Fest der Familien, über alle Generationen hinweg: Das festliche Flair des Schlossareals bildet den Rahmen für einen der schönsten Adventmärkte Österreichs. Traditionelle Handwerksstuben und ein reiches Angebot an hochwertigem Kunsthandwerk laden zum Flanieren durch Schloss und Schlosspark ein.

Buntes Kinderprogramm

Bei Kindern steht vor allem das „Familien-Weihnachtsland“ hoch im Kurs: Baby-Oase, Nikolo-Umzug, Pferde-Wiese oder Christkindl-Backstube lassen ihre Herzen höher schlagen. Im „So schmeckt Niederösterreich“-Hüttendorf werden regionale Schmankerl angeboten. Beim „ORF NÖ Advent der Stars“ geben sich Publikumslieblinge wie Maria Happel, Harald Krassnitzer oder Peter Matic die Klinke in die Hand. Ein herausragendes Merkmal des Grafenegger Advents ist das reiche Musikprogramm. Im Mittelpunkt der beiden Weihnachtskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester am 8. und 9. Dezember steht die Märchenoper „Hänsel und Gretel“. Engelbert Humperdincks Erfolgsstück zählt zu den Klassikern des Advents. Im Sog spätromantischer Musik zieht es das Geschwisterpaar zur Hexe in den Wald – und beinahe in den Ofen. 

 

Die extra für Grafenegg zusammengestellte Suite vereint die schönsten Melodien, gesungen von den Starsängerinnen Chen Reiss und Kate Lindsey.  Als Paradeinstrument des Advents gilt die Trompete. Håkan Hardenberger, der Haydns Trompetenkonzert spielt, ist einer ihrer größten Meister. Der Grafenegger Advent kann mit einer gültigen Konzertkarte kostenlos besucht werden.                     

Nähere Infos unter:
www.grafenegg.com