Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 26.01.2016

Das Festspielhaus sucht dich!

Open Call in St. Pölten: Für kulturverliebte und tanzaffine BesucherInnen, die sich als Moderatorinnen versuchen wollen.

ModeratorInnen gesucht

Ihr kennt das sicher selbst: Ein berührendes Drama oder ein mitreißendes Tanzstück können ganz schön aufwühlen. Wer will da schon zuhause allein über das Gesehene, Gehörte grübeln? Viel spannender und unterhaltsamer ist danach ein Austausch mit Menschen, die gerade das selbe erlebt haben – und im Idealfall mit den KünstlerInnen, ChoreografInnen, RegisseurInnen und Co. selbst. Eine ebensolche Möglichkeit will das renommierte Festspielhaus St. Pölten im Rahmen einer neuen Stammtisch-Serie ab Ende Februar bieten – und Du könntest das Aftershow-Erlebnis moderieren!

Das Festspielhaus startet einen Open Call – es werden charismatische, kulturbegeisterte, tanzaffine Personen gesucht, die künftig die Gespräche mit Publikum und KünstlerInnen moderieren sollen. Als Belohnung lockt ein feines Paket an Goodies: exklusive Blicke hinter die Kulissen, Gespräche mit international renommierten KünstlerInnen sowie der Künstlerischen Leiterin Brigitte Fürle, Besuche von Proben, die Teilnahme an Premierenfeiern, die namentliche Nennung in den Eventunterlagen, Ehrenkarten und Ermäßigungen für Begleitpersonen... 

Lust bekommen? Dann saust am 8. Februar 2016 um 18 Uhr zum unverbindlichen Info-Abend ins Festspielhaus St. Pölten. Für weitere Infos könnt ihr euch an Katharina Dufek unter [email protected] bzw. unter der Telefonnummer 02742/90 80 80 845 wenden.

Info:
www.festspielhaus.at