Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 29.06.2016

Kultur-Kick

Unter Sternenhimmel: Fußballerische und cineastische Spektakel am Rathausplatz von St. Pölten.

Bild rathausplatz_creischer-cinema_paradiso.jpg
(© Cinema Paradiso/Andrea Reischer, Denise Buschenreiter)

Ein großes Herz für Fußball haben selbst eingefleischte CineastInnen: So werden im erweiterten Schanigarten des Cinema Paradiso in St. Pölten sämtliche Abendspiele der Fußball-Europameisterschaft gezeigt. Und das ist erst der Anfang: Selbst die riesige Freiluft-Leinwand, die sonst nur cineastischen Meisterwerken vorbehalten ist, wird „begrünt“. Das bedeutet: Noch vor dem offiziellen Start des heurigen Open Air-Kinos werden auf dem Rathausplatz am 6. und am 7. Juli die Semifinali, am 10. Juli das Finale der EURO 2016 übertragen. 400 Sitzplätze stehen somit für das Public Viewing bereit. Und weil Fußball nun einmal – zumindest für die ZuschauerInnen – mit kulinarischer Verwöhnung noch mehr Spaß macht, versorgt die Cinema Bar mit kühlen Getränken und Snacks.

 
Bild DSC_0048_cDenise Buschenreiter.jpg
(© Cinema Paradiso/Andrea Reischer, Denise Buschenreiter)

Filmparty

Die sportlichen und kulturellen Spektakel geben einander sozusagen die Hand: Der Startschuss für die 55-tägige Mission des Open Air-Kinos erfolgt mit einem ungewöhnlichen Warm-up bereits am 8. Juli – einem Mitsingkino. Nach dem Erfolg im Vorjahr schlüpft die Kult-Truppe „Villa Valium“ heuer in legendäre ABBA-Kostüme, um gemeinsam mit dem Publikum „Mamma Mia!“ zu performen. Über die Leinwand wird nämlich nicht nur der Film flimmern, auch die Songtexte werden eingeblendet. Die Gäste bekommen jeweils ein Mitmachsackerl, die verschiedenen Utensilien daraus kommen nach einer spontanen Choreographie von „Villa Valium“ zum Einsatz.

Bild openairkino2009_ccinemaparadiso-andreareischer.jpg
(© Cinema Paradiso/Andrea Reischer, Denise Buschenreiter)

Premieren und Bergfilmfestival

Das Kino unter Sternen und im zauberhaften Barock-Ambiente des Rathausplatzes gehört nach dem EM-Finale schließlich ganz dem Film. Gezeigt werden auch heuer wieder exklusive Österreich-Premieren, Highlights der vergangenen Monate und Publikumslieblinge für die ganze Familie. Zum sechsten Mal findet im Open Air-Kino sowie in den Kinosälen das Bergfilmfestival statt; Arbeiten von und mit bekannten BergsteigerInnen, FotografInnen, WeltenbummlerInnen und ExtremsportlerInnen flimmern über die Leinwand.

Übrigens: Bei Schlechtwetter finden die Vorstellungen circa um 21:30 Uhr „unterm Dach“ des Cinema Paradiso statt.