Loading…
Du befindest dich hier: Home | Livestreams

Livestreams | 28.10.2019

Let's talk: Salzburger Gespräche 2019

Rund 200 illustre Gäste, inspirierende Vorträge und Talkrunden, eine tolle neue Location und traumhaftes Wetter: Das waren die Salzburger Gespräche der Textil Zeitung.

Am 15. Oktober trafen sich rund 200 Entscheider aus Modehandel, -Industrie und Agenturszene im Hotel Sheraton Salzburg Fuschlsee Hotel Jagdhof. Für die heimische Modebranche ist die traditionsreiche Veranstaltung ein Fixpunkt, Veranstalter ist die Österreichische Textil Zeitung, die im Manstein Zeitschriftenverlag erscheint. Die Vorträge und Talkrunden, u. a. mit Swarovski-Trendscout Dr. Ralf Weinberger, Spitzenkoch Andreas Kaiblinger (»Esszimmer«, Salzburg) und dem Berliner Digital-Vordenker Maks Giordano drehten sich ganz um angesagte Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Entschleunigung – und wie sich die Modebranche diese Megatrends zunutze machen kann. Für Inspiration und Gesprächsstoff beim gemütlichen Teil war also gesorgt.

Salzburger Modepreise

Weiteres Highlight der Veranstaltung: die Verleihung der Salzburger Modepreise. Als Modehändler des Jahres wurde das Mostviertler Modehaus Steinecker ausgezeichnet, das heuer durch gleich zwei große Neueröffnungen auf sich aufmerksam machte: Sowohl in Steyr als auch in Krems gingen jeweils rund 2.000 m2 große Modehäuser in Betrieb, die zu den schönsten und reichhaltigsten gehören, die das Land zu bieten hat. In der Kategorie Modeindustrie ging der Preis an die Lifestyle-Marke Joop!, die mit ihrem Relaunch »eines der tollsten Comebacks in der Herrenmode hingelegt hat«, wie es Dagmar Lang, Geschäftsführerin des Manstein Verlags, in ihrer Laudatio formulierte. In der kommenden Saison kommt Joop! übrigens auch mit einer runderneuerten Damen-Kollektion auf den Markt.

Herzliche Gratulationen gab es von Uschi Pöttler-Fellner, der Herausgeberin der Bundesländerinnen, die die Preise gemeinsam mit Andreas Lorch, als Hauptgesellschafter des Deutschen Fachverlags auch Eigentümervertreter des Manstein Verlags, überreichte.

 

After-Conference-Party

Nach der Verleihung der Salzburger Modepreise ging es für die knapp 200 Gäste zur After-Conference-Party in die Remise des Hotels Schloss Fuschl a Luxury Collection Resort & Spa.

Zu den Gästen zählten u. a. Maximilian Gössl (Gössl Tracht), Peter Graf (Geschäftsführer Kleider Bauer), Sibylle Schön (CEO Aigner), Liane Seitz (PR-Lady), Michi Klemera (Geschäftsführer Luis Trenker), Wolfgang Binder (CEO Schneiders), Ulli Ehrlich (Eigentümerin Sportalm) sowie die Chefs der führenden mittelständischen Modehäuser des Landes wie Steinecker, Stögmüller, Mittermayr, Kutsam, Nagl, Fink, Roth, Schanda und Stift.

Dank nahezu spätsommerlicher Temperaturen konnten die Gäste das Flying Dinner nicht nur in der Remise, sondern auch im stimmungsvoll inszenierten Hof genießen. Danach wurde noch ausgiebig gefeiert und genetzwerkt – bis zum Ausklang in der Hotelbar.

Kräftige Unterstützung erhielt die Textil Zeitung bei der Organisation der Veranstaltung von den Sponsoren Marc Cain, Swarovski, Rabe, Aigner, Nile, Angels, Bütema, SES und Umdasch sowie vom exklusiven Medienpartner, den Bundesländerinnen.

Salzburger Gespräche der Textil Zeitung