Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 15.08.2017

Eingekuschelt

An kühlen Sommerabenden ist ein Schultertuch aus feinstem Perl-Loden der perfekte Begleiter zum Dirndl.

Gerne verbringt die Designerin Gabriele Lechner gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Kindern ihre Freizeit in Putzing am See in der Marktgemeinde Großebersdorf, dem Ort ihrer Kindheit, denn dort – in der unverfälschten, reinen Natur – kommen ihr die besten Ideen. Der Perl-Loden für ihre neueste Mondschein-Kollektion wird auf einer urtümlichen, alten Hammerwalke erzeugt und besteht aus 100 Prozent Merinowolle, wodurch der Loden leicht und extrem weich wird. Erzeugt werden die edlen Schultertücher u.a. auch von Näherinnen aus Niederösterreich.
 
Infos & Online-Shop:
www.mondschein-design.at

Mondschein