Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 25.10.2017

Good bye, Einwegsackerl!

Farbkräftige Botschaft: Mehrwegtragetaschen mit Arbeiten von Nitsch, Attersee und Co.

Hofer goes Nitsch
Bild 1710_N_Genuss_Start_Nitsch_c.jpg
 
Bild 1710_N_Genuss_Start_Tragetas.jpg
 

Fotos: Erika Schmid, Hofer

Hofer sagt Good-bye zum Einweg-Plastiksackerl. Das Unternehmen setzt stattdessen auf Mehrwegtragetaschen aus Recyclingmaterial mit besonderer Optik. Nach Bildern von Christian Ludwig Attersee, den „Künstlern aus Gugging“ und Xenia Hausner werden nun drei Motive des österreichischen Aktionskünstlers Hermann Nitsch die Hofer-Kulturtragetaschen zieren. Die umweltfreundlichen Transporthelfer aus recycelten PET-Flaschen sind um je 0,99 Euro bei Hofer erhältlich.