Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 09.10.2020

Erlebe die Schmuckstars-Gala als Livestream!

Die Spannung steigt! Die Uhren- und Schmuckszene aus ganz Österreich fiebert der Verleihung der Schmuckstars 2020 entgegen. Am 10. Oktober werden in 12 Kategorien die besten Juweliere, Goldschmiede und Uhrmacher Österreichs ausgezeichnet und das Schmuckstück das Jahres prämiert.

Bild 2009_N_Schmuckstars-3.jpg
Solides Handwerk. Bernhard Wagner aus Raabs an der Thaya überzeugte Publikum und Fachjury in der Vorrunde und darf sich über seine erste Finalteilnahme in der Kategorie „Uhrenwerkstätte des Jahres“ freuen. (© beigestellt)

Die österreichischen Fans feiner Preziosen und anspruchsvoller Zeitmesser konnten im Laufe des Frühlings online ihre Stimme abgeben. Aus den Reihen der ermittelten Finalisten, entscheidet nun die hochkarätige Fachjury, wer am 10. Oktober die begehrten Trophäen entgegennehmen darf. Die Auszeichnungen werden in erster Linie für besonderes Engagement, herausragendes Kundenservice, handwerkliche Kreativität und zukunftsorientierte Konzepte verliehen – in 12 verschiedenen Kategorien.

Am Samstag, den 10. Oktober, werden im Andaz Vienna Am Belvedere die Schmuckstars Awards 2020 in einem Live Online Event COVID-19 konform verliehen. In 12 Kategorien werden die besten Juweliere, Goldschmiede und Uhrmacher Österreichs ausgezeichnet und das Schmuckstück das Jahres prämiert. Dazwischen wird einer besonderen Marke zu einem ganz außergewöhnlichen Jubiläum gratuliert. Als Höhepunkt wird zudem einer Ausnahmepersönlichkeit der österreichischen Uhren- und Schmucklandschaft der Lifetime Honorary Award verliehen. Alfons Haider führt durch die Awards.

Leider konnten heuer Corona-bedingt viele Wünsche, die Schmuckstars Gala zu besuchen, nicht erfüllt werden. Als kleine Entschädigung werden daher unter allen Zuseher*innen des Live Streams auch VIP Karten für die Schmuckstars Gala 2021 verlost. Seid dabei – einfach am 10. Oktober hier klicken (Start ist um 18 Uhr): https://www.facebook.com/schmuckstars.official

 

Bild 2009_N_Schmuckstars-2.jpg

Feines Sortiment.
Die Kunden von Robert Bargello in Baden krönten ihn zum Publikumssieger der Kategorie „Premium­juwelier des Jahres“, in der er nun mit Mitbewerbern aus Wien und der Steiermark um den
Titel kämpft.

(c) Beigestellt

Bild 2009_N_Schmuckstars-1.jpg

New Generation.
Dank ihrer kreativen Ideen ist Lisa Horak-Homm von Juwelier Homm aus Mödling eine der drei Finalisten zum „Rookie oft the Year“.

Bild 2009_N_Schmuckstars-4.jpg

Schmuckdesign.
Das Armband „Salbei­kranz“ von Silverart aus Weistrach erreichte die Endrunde der Königsklasse „Schmuckstück des Jahres“.


Schätzen Sie fachliche Kompetenz und feine Handwerkskunst? Dann sind Sie auf schmuckstars.com genau richtig. Hier finden Sie nicht nur alle Finalisten, sondern auch interessante Beiträge rund um das Thema Uhren und Schmuck, eine Galerie der vorjährigen Preisträger sowie Bilder unserer glamourösen Schmuckstars Gala Night 2019. Besonders sehenswert sind auch die 16 Unikate, die es in der Kategorie „Schmuckstück des Jahres“ ins Finale geschafft haben – eines davon auch aus Niederösterreich!

Gemeinsam stärker.
Schmuckstars ist ein Gewinn für die gesamte Juwelierszene, die es – wie viele andere Branchen auch – gerade in diesem Jahr nicht leicht hat. Mehr denn je gilt es, regionale Wirtschaftstreibende zu unterstützen und die Akteure des heimischen Uhren- und Schmuckfachhandels sowie herausragende Goldschmiede und Uhrmachermeister ins Rampenlicht zu rücken. Machen Sie mit und folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen!
@schmuckstars.official

Danke an unsere Partner für die Unterstützung des österreichischen Uhren- und Schmuckhandels sowie des heimischen Kunsthandwerks.

#schmuckstars

#supportyourlocals