Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 16.02.2021

Fashion News

"Die Vorstadtweiber"-Mimin Sonja Chan in ZOË Desin aus Baden, Neues für "mum & me" von Petite Marie.

Bild 0221_N_Leben_Petite_Marie.jpg
(© PETITE MARIE)

Mum & Me – inklusive Niederösterreicherin-Rabatt

Gemeinsam kuscheln, Geschichten lauschen, spazieren gehen: Die hygge Kopenhagen-Kollek­tion in freundlichem Blau ist das perfekte Mama-Tochter-Outfit für die kalte Jahreszeit, das kuscheliges Wohlempfinden und zugleich viel Bewegungsfreiheit bietet. Die einzigartigen, nachhaltig und fair produzierten Kleidungsstücke von PETITE MARIE für Mamis und ihre Töchter von eineinhalb bis zehn Jahren werden aus denselben wunderschönen Biostoffen hergestellt, sind jedoch altersgerecht auf die Bedürfnisse von Groß und Klein zugeschnitten. „Unsere Kollektionen sind bewusst überschaubar gewählt. Jedes einzelne PETITE MARIE-Kleidungsstück entsteht mit viel Sorgfalt von Menschen, die ihren Beruf lieben und schätzen. Wir bevorzugen qualitativ hochwertige Kleinserien in Bioqualität. Jede Naht, jeder Saum, jeder Knopf wird händisch kontrolliert“, sagt PETITE MARIE-Gründerin Christina Gschwendtner. Die exklusiven Kleinserien gibt es als Limitid Edition online sowie in exklusiven Fachgeschäften.

Mit dem Code „dieniederoesterreicherin“ erhalten unsere Leserinnen und Leser 15 Prozent Rabatt im Onlineshop auf www.petite-marie.com.

Bild 2102_N_Mode_RosaFaia.jpg
(© ROSA FAIA by ANITA)

Wäschefrühling

Schön geformt und zart gestützt von Rosa Faia.

Mit einer großen Auswahl an ROSA FAIA Styles startet Anita since 1886 in einen modischen Dessous-Frühling 2021. Ob mit oder ohne Schale, mit schöner Spitze oder als Basic T-Shirt-BH ohne Verzierungen – die soften Töne der Serien Fleur und Twin Art lassen uns an Sonnenstrahlen, Blumen und Wärme denken. Der Wäschespezialist für die weibliche Figur verwöhnt uns mit einer speziellen Schnittführung, Komfortträger und weichen, elastische Materialien. Einfach BB – bequem und beautifull! Modelle unter www.anita.com

Bild 2102_N_Mode_Goessl.jpg
(© GÖSSL)

Klassik trifft Moderne

Bei den neuen Meisterstücken der Tracht von Gössl beeindruckt das zeitlose Ausseer-Dirndl mit zartem Tüllrock und kontrastreich eingefasstem Saum. Die zarte Schürze ist aus changierender Dupionseide gefertigt, die berüschte Hellbrunner Dirndlbluse aus feinem Anna Plochl-Satin. Die neuen Modelle sind ab Februar in den Gössl Stores erhältlich.
Infos: www.goessl.com

Bild 2102_N_Leben_ZOE.jpg
(© winterlyweddings.at)

ZOË heißt Leben

Daher wurde dieses schöne Wort von der Badener Designerin Inge Cecka namensgebend für ihr Modelabel gewählt. Seit nunmehr 24 Jahren kleidet ZOË by Inge Cecka modeaffine Damen sowie namhafte Prominente ein, die auf weiblichen Stil, Eleganz und Langlebigkeit der Modelle Wert legen (www.zoe-modedesign.at). 2018 gewann sie als beste Brautkleidermacherin den AUSTRIAN WEDDING AWARD 2018. In den Feldern bei Obergänserndorf fungierte die Schauspielerin Sonja Chan, seit 11. Jänner in der ORF-Serie „Vorstadtweiber“ zu sehen, als Brautmodel im „JASMIN Dress“ der neuesten ZOË Bridal Couture Kollektion. „Bei unserem Shooting kamen zwei Esel als ‚Shootingpartner‘ dazu, die dort wohnhaft sind und öfters spazieren gehen“, erzählt uns Inge Cecka. „Wer Esel kennt, weiß, dass sie ihren eigenen Willen haben und durchaus mehr am Fressen als am Fotografieren interessiert sind. Es war also nicht so leicht mit ihnen, wie wir uns das anfangs dachten. Dabei entstanden aber schöne Aufnahmen mit Sonja Chan in der Nachmittagssonne.“