Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.10.2018

Wenn's draußen stürmt, drinnen lesen!

Buchtipps von Chefredakteurin Angelica Pral-Haidbauer.

Bild shutterstock_269516258.jpg
(© Shutterstock)
Lesezeit!
Bild 1810_N_Buchtipp_Dreamscapes.jpg
Es herbstelt – und in meinem Kopf male ich bereits Bilder vom nächsten Frühjahr. Wie wird mein Garten wohl dann aussehen? In diesem Bildband der australischen Gartenfotografin Claire Takacs finde ich Inspirationen bei einem Spaziergang durch die irdischen Paradiese, den schönsten Gärten und Gartenanlagen der Welt. Wahrhafte Dreamscapes! Sie alle zeichnen sich durch exquisites Gartendesign, einer großen Leidenschaft für Pflanzen und wahre Originalität ihrer Schöpfer aus. Poetische Bilder, welche diese Gärten in magischen Momentaufnahmen einfangen. Man taucht hinein – und begibt sich auf eine visuelle Reise ... Dreamscapes – Traumgärten aus aller Welt Claire Takacs, DVA Bildband, Verlag Random House, ISBN: 978-3-421-04109-8, € 50,40, ab 1. Oktober 2018
Bild 1810_N_Buchtipp_Kopfsache.jpg
Gedanken beeinflussen die Gesundheit mindestens ebenso wie Ernährung. Das bestätigt die Wiener Pathologin und Hochschuldozentin Katharina Schmid anhand von Studien der angewandten Hirnforschung, der Epigenetik, der Psychoneuroimmunologie und der Quantenphysik. In Ihrem Buch erklärt sie sachlich und an jeder Stelle wissenschaftlich fundiert, wie zielgerichtete Gedanken heilend wirken können. Ein Buch, welches zum Nachdenken über sich selbst anregt ... Katharina Schmid, edition a, ISBN 978-3-99001-283-3, € 22
Bild 1810_N_Buchtipp_Fischer.jpg
Unser ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer ist ein leidenschaftlicher Politiker und Wanderer. Gemeinsam mit Herbert Lackner geht er die alten Wege noch einmal. Von der Wohnung in der Wiener Josefstadt an seinen Arbeitsplatz im Parlament, den alten Schulweg in Hietzing, die Lieblingsspaziergänge seiner Familie. Wege, die mit markanten politischen Ereignissen verknüpft sind. Ein Buch zum 80. Geburtstag von Heinz Fischer – mit einem Vorwort von Hugo Portisch. Heinz Fischer, Ecowin Verlag, ISBN: 978-3-7110-0176-4, € 24
Bild 1810_N_Buchtipp_Tipp3_Cover_.jpg
Die als „StadtSpionin“ bekannte Journalistin Sabine Maier schnuppert Landluft: In „Landpartie. Entdeckungen im Land um Wien“ präsentiert sie erlesene Tipps aus Niederösterreich und dem Burgenland. Mehr als 130 originelle und besondere Ausflugs­ziele werden darin vorgestellt: von Restaurants über Shops bis hin zu Hide Aways, allesamt anonym getestet. Das Buch versteht sich als Reiseführer durch Ostösterreich, von Eisenstadt bis ins Waldviertel, vom Neusiedler See bis in die Wachau. Die StadtSpionin, Verlag Wundergarten, ISBN: 978-3-903070-09-7, € 16,95
Bild 1810_N_Buchtipp_Bucht.jpg
Mit diesem Roman können wir lesend unseren Urlaub verlängern: Der ehemalige Kriminalhauptkommissar Joe Prohaska hat sich nach seiner Frühpensionierung in einem winzigen Dorf in Istrien zur Ruhe gesetzt. Als er ein anonymes Päckchen mit dem Hinweis auf einen Mordfall erhält, den er einmal bearbeitet hatte, kann von Ruhe keine Rede mehr sein. Der Täter hatte ihm damals Rache geschworen. Nun ist er wieder in Freiheit ... Silvija Hinzmann, Wieser Verlag, ISBN: 978-3-99029-317-1, € 21
Bild 1810_N_Buchtipp_Sterz.jpg
In der Nähe von Stainz wird ein Toter gefunden – in Beton gegossen und als Erzherzog-Johann-Skulptur ausgestellt. Ein Affront gegen den Fortschritt, galt doch der Erzherzog als Garant für wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung in der Region. Die Kommissare Hawelka und Schierhuber aus Wien stehen vor einem Rätsel und müssen bald auf einer steirischen „Huabm“ um ihr eigenes Leben fürchten ... Günther Pfeifer, Emons Verlag, ISBN 978-3-7408-0428-2, € 12,30