Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.04.2019 Entgeltliche Einschaltung

24-Stunden Betreuung mit Herz

Die Vermittlungsagentur Rosarot macht es sich seit über fünf Jahren zur Aufgabe, pflegebedürftige Menschen in ihrer gewohnten Umgebung liebevoll zu betreuen.

Bild 1904_N_Kainrath.jpg
Gutes Team. „Rosarot“-Geschäftsführerin und Inhaberin Rosa Kainrath mit Wohlfühlmanager Naomi

In Würde zu Hause altern – durch individuelle Betreuung und Unterstützung der Lebens- und Haushaltsführung – das gewährleistet die Betreuungsagentur Rosarot. Wichtige Eckpfeiler sind hohe menschliche Kompetenz und schnelles Reagieren auf jede Anforderung, um die bestmögliche Versorgung zu garantieren. „Wir sind 24 Stunden am Tag erreichbar, wenn der Schuh drückt“, betont die Geschäftsführerin Rosa Kainrath.

Pflege rund um die Uhr.
Persönlicher Kontakt ab dem ersten unverbindlichen Vorgespräch und ein besonderes Augenmerk auf eine optimale Ausbildung der Fachkräfte sind unverzichtbare Kriterien für die Unternehmerin. „Uns ist die Sicherheit und das Gefühl der Geborgenheit für die zu betreuenden Personen und deren Familien sehr wichtig. Sämtliche An- und Abmeldungen und Förderanträge werden von uns erledigt“, so Rosa Kainrath.

Persönlich betreut!  
Die Betreuungsagentur erstellt den Familien ein ganzheitliches und einfaches Angebot zusammen, das genau auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht. Mit schnellen und unkomplizierten Lösungen hebt sich das Unternehmen so von der Konkurrenz ab. Seit drei Jahren bietet die Agentur außerdem Zwölf-Stunden-Betreuung an. „Es gibt Familien, wo einfach kein Platz für die Betreuungskräfte gegeben ist. Mit diesem Modell können wir trotzdem eine gute Betreuung gewährleisten“, ist Rosa Kainrath stolz auf das erweiterte Angebot.

www.rosarot.co.at