Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 17.12.2019 Entgeltliche Einschaltung

Die Welt der schönen Dinge

Zum Probieren und Mitnehmen – ein niederösterreichischer Uhrenhändler über aktuelle Trends.

DIE UHR. EIn modisches Accessoire
Bild 1912_N_WKO_Uhren-4.jpeg
 
Bild 1912_N_WKO_Uhren-5.jpeg
 

Neue Designs, technische Innovationen und eine unerreichte Vielfalt von der Einsteiger- bis zur Oberklasseuhr. Das Angebot ist spannender und vielfältiger als je zuvor. Doch welche Trends finden den Weg ans Handgelenk? Wir fragen nach: Ein Besuch bei einem der niederösterreichischen Uhrenhändlern gibt Antwort.

„Während die Uhren auf der einen Seite sehr glamourös sind, gibt es auch einen Gegentrend: die Tendenz zum Minimalismus. Wir haben in den letzten Jahren hochwertige Uhren in minimalistischem Design von einigen deutschen und schweizer Marken gesehen. Die schlichte, zeitlose und elegante Uhr ist nach wie vor sehr gefragt und liegt im Trend“, gibt ein niederösterreichischer Uhrenhändler Auskunft.
Chronographen sind auch bei Frauen beliebt. Dabei schätzt man die zahlreichen Zusatzfunktionen, aber in der Regel wird der Chronograph vor allem aufgrund seiner sportlichen Optik geschätzt.

Der niederösterreichische Uhrenhandel präsentiert neben den Klassikern aber auch Innovationen, die absolut im Trend liegen. Steigendes Umweltbewusstsein ist auch in der Uhrenbranche ein großes Thema geworden: Uhrenmodelle, die auf den Einsatz von Batterien verzichten und damit keinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Hier gibt es eine breite Palette von Alternativen: Neben dem mechanischen Handaufzug und der klassischen Automatik setzt man technisch auf die sogenannten solargestützten Modelle. Die kleinen Kraftwerke liefern mittlerweile so viel Energie, daß auch eine längere Dunkelphase mühelos überbrückt werden kann. Damit kommt man dem Traum von der Uhr, die nie stehen bleibt, ziemlich nahe. Viele dieser Uhren bekommen außerdem die exakte Zeit via Funk auf Tausendstel genau.

Beim Uhrenhändler vor Ort bekommt man zu diesen Hightech-Produkten auch die richtige Beratung gleich dazu, kann die einzelnen Materialien und Designs ausprobieren und liegt damit immer richtig. Übrigens: Die niederöstrreichischen Uhrenhändler sind geschult und können so auch das optimale laufende „Vor-Ort-Service“ für Ihre Uhr anbieten.

Bild 1912_N_WKO_Uhren-3.jpeg

EIN GESCHENK.

Zeitlos, beständig, individuell und funktionell

Bild 1912_N_WKO_Uhren-2.jpeg

Hightech und Beratung com Uhrenhändler vor Ort

Bild 1912_N_WKO_Uhren-1.jpeg

VIELFALT VOR ORT.

Der niederösterrreichische Uhrenhandel macht die Auswahl zum Erlebnis.

Die niederösterreichischen Uhrenhändler
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/851 193 20