Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 26.06.2020

Griechenland im Garten

„Alles Leinwand“: Die Liebe zu Fotografie und zur Natur verbindet ein junges Trio aus Niederösterreich, das nun mit einem bemerkenswerten Onlineshop das Fernweh stillt und die Seele streichelt.

Bild 15_Collage Danela.jpg

PRAG. von Daniela Matejschek

Bild 07_DM.jpg

Wenn die Couch Flügel kriegt. Fotografin Daniela Matejschek inmitten einer Auswahl von „Alles Leinwand“

Sie kniff die Augen zusammen, als in Prag die Sonne die Moldau zum Glitzern brachte. In Marokko bewunderte sie die Licht- und Schattenspiele auf kunstvollen Hausbögen, in Venedig hatte sie den Duft des Meeres in der Nase, kurz nachdem die Sonne aufgegangen war. All das erlebte Daniela Matejschek in der Coronavirus-Krise. In ihren eigenen vier Wänden in Melk. Ihr Fernweh stillte sie mit Bildern, die sie in den vergangenen Jahren auf Leinwand drucken ließ und mit Aufnahmen aus ihrem Smartphone-Archiv.
Die feinfühlige Fotografin, deren Bild Ursula Strauss‘ und Ernst Moldens kongeniales Album („Wüdnis“) ziert, hatte plötzlich Zeit. Unfreiwillig. Die Pandemie hatte viele schöne Aufträge vereitelt. Das riss freilich ein ordentliches Loch ins Budget.

Doch Daniela Matejschek wollte sich nicht von der Krise aufhalten lassen. „Ich hasse Stillstand“, lacht sie. Sie versorgte ihre Mama und andere mit Einkäufen, brachte ihre Website auf Vorderfrau und ließ via Facebook und Instagram die Welt an ihren bemerkenswerten Aufnahmen teilhaben. „Ich bin sonst gern viel unterwegs und wenn ich reise, fotografiere ich tatsächlich fast nur mit dem Handy“, verrät sie. Vor mehr als zehn Jahren hat sie sich bereits als Fotografin selbstständig gemacht; freilich hat die 33-Jährige einen besonderen Blick für Perspektiven, Details und Farben. „Eine Freundin hat mir gleich mehrere Bilder abgenommen, da kam mir eine Idee.“

Gespür für die Natur.
Bild 01_Collage Elis.jpg

Gespür für die Natur.
Elisabeth Scheich hält besondere Momente mit dem Smartphone fest.

Bild 10_Elisabeth Scheich Portrai.jpg

Gespür für die Natur.
Elisabeth Scheich hält besondere Momente mit dem Smartphone fest.

Naturverliebt. Wenige Wochen später ist Daniela Matejschek Erfinderin und Chefin des Onlineshops „Alles Leinwand“. Dafür holte sie zwei gleichgesinnte Freundinnen ins Boot: die Fotografin Julia Pfeiffer aus St. Pölten sowie Elisabeth Scheich aus Hagsdorf, die neben Immobilienbüro-Job und Kunstgeschichte-Studium passionierte Hobbyfotografin ist. Dass die drei auch die Liebe zur Natur verbindet, wird beim ersten Klick auf die taufrische Website klar.
Energie- und Inspirationsquelle für Elisabeth Scheich ist oft die Donau, die sie gern beim Stand-up-Paddeln entdeckt. Sie liebt das Wasser am Morgen, „wenn noch keine Schiffe fahren oder die Ruhe, wenn die Sonne aufgeht und dich nur Mutter Natur umgibt“.
„Die Natur ist für mich ein Kraftort. Ob ich in Niederösterreich wandern oder in Sizilien unterwegs war, ich hatte überall meine Kamera dabei“, schildert Julia Pfeiffer. „Meine Bilder sind für mich oft wie ein Rückfahrtticket zu besonderen Momenten.“

Leuchtende Farben.
Bild 02_Collage Julia.jpg

Leuchtende Farben.Vorgeschmack auf Julia Pfeiffers Werke.

Bild 14_Julia.jpg

Leuchtende Farben.Vorgeschmack auf Julia Pfeiffers Werke.

Unveröffentlicht. „Keines der Fotos ist bei einem Job entstanden“, betont Daniela Matejschek. „Oft waren es ganz intime Momente, in denen wir gar nicht daran dachten, unsere Aufnahmen je zu veröffentlichen.“
Doch nun tun sie noch mehr: Die Bilder können in unterschiedlichen Größen auf Leinwand geordert werden; jede einzelne Bestellung wird von der Fotografin selbst begutachtet und bearbeitet. Daniela Matejscheks Mama hat seit Kurzem sogar Griechenland im Garten. Weil ihr das Reisen gerade verwehrt bleibt, „habe ich ihr ein Bild auf einen zwei Mal drei Meter großen Banner drucken lassen. Sie ist ganz happy“, strahlt die Fotografin.
www.alles-leinwand.com