Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.07.2020

Fotowunder

Der Huawei Next-Image Award 2020 krönt die weltweit besten Fotos und Videos

Bild th-23133640167-905x679.jpg
Huawei lädt zum Mitmachen beim internationalen Smartphone-Fotowettbewerb ein

Mit der Präsentation der neuen Huawei Flaggschiffe, hat das Technologieunternehmen bereits im Frühjahr für Aufmerksamkeit gesorgt – besonders im Zentrum stand dabei die Kameraleistung der neuen Huawei P40-Serie. Huawei bietet seinen Nutzern nicht nur technologisch wegweisende Hardware, sondern möchte auch aktiv dazu beitragen, dass die Smartphone-Kameraleistung erprobt und erlebt wird. Huawei ruft deshalb auch heuer wieder zum internationalen Smartphone-Fotowettbewerb, dem Next-Image Award 2020, auf. Bis zum 31. Juli können Nutzer ihre besten Werke einreichen. Der Wettbewerb richtet sich an alle Fotografie-Enthusiasten aus Österreich sowie ausgewählten Ländern, die ein Huawei Smartphone besitzen.

Alle Nutzer eines Huawei Smartphones können ihr Lieblings-Foto online in sechs Kategorien (Near Far, Good Night, Hello, Life!, Faces, Live Moments und Storyteller) einreichen und damit am weltweit größten Smartphone-Foto- und Videowettbewerb teilnehmen, der erst 2019 über 500.000 Teilnehmer versammelte. Die Jury, bestehend aus weltweit renommierten Fotografen, kürt die Gewinner – auf diese warten Geldpreise in Höhe von bis zu 10.000 US-Dollar, sowie viele weitere attraktive Preise. Zur Teilnahme am Huawei Next-Image Award 2020 gelangst du HIER

 

Bild th-23139427435-905x680.jpg
In verschiedenen Kategorien können User Fotos einschicken

Mode-, Kunst- oder Sportfotografie – die Fachgebiete der renommierten Expertenjury

Die Gewinner werden auch 2020 von weltweit führenden Fotoexperten ausgewählt. Auf globaler Ebene setzt sich die renommierte Jury aus Steve McCurry (Fotograf aus den USA), Elizaveta Porodina (Modeporträtfotografin aus Russland), Reuben Krabbe (kanadischer Extremsportfotograf), Karolina Henke (internationalen Mode- und Kunstfotografin) sowie Andrew Garrihy (Global Chief Brand Officer Huawei Consumer Business Group) und Li Changzhu (Vice President Marketing Consumer Strategy Huawei Consumer Business Group), zusammen.

 

Porträts und Geschichten: Visuelles Storytelling in sechs Kategorien

Mit sechs verschiedenen Kategorien und unterschiedlichen Medienformaten möchte Huawei die Teilnehmer anregen, die Vielfalt und Schönheit des Lebens aus verschiedenen Perspektiven einzufangen und abzulichten. Folgende Kategorien werden beim diesjährigen Next-Image Wettbewerb ausgezeichnet:

Near Far – Mit der Smartphone-Kamera verborgene Schätze und verschiedene Perspektiven entdecken – egal, ob drinnen oder draußen

Good Night – Lustige Momente bei Nacht oder in lichtschwachen Umgebungen

Hello, Life! – Emotionen und Inspirationen des Alltags per Foto visualisieren

Faces – Experimentell im Bereich der Porträtfotografie

Live Moments – Positive Geschichten in bis zu 10-minütigen Videos oder Kurzfilmen

Storyteller – Emotionen und persönliche Stories in einer Fotoreihe von drei bis neun Bildern

Bild Huawei Next Image Award 2020.png

Die Preise des Huawei Next-Image Awards 2020

Bis zum 31. Juli können Fans der Huawei-Kameraleistung ihre Werke einreichen. Im globalen Wettbewerb hat jeder Teilnehmer die Chance auf vier Auszeichnungen: Als Hauptgewinn wartet ein Huawei P40 Pro und ein Geldpreis von insgesamt 10.000 US-Dollar. Die jeweiligen Kategorie-Lieblinge erhalten ein Huawei P40 Pro und 1.000 US-Dollar. Weiters werden 50 Förderpreise und fünf Ehrenpreise vergeben. Zusätzlich wird allen Siegern eine elektronische Auszeichnung zugestellt.

Weitere Informationen sowie Teilnahmebedingungen findest du HIER

Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien(1).jpg
 
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien(3).jpg
 
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien(2).jpg
 
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien(4).jpg
 
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien(5).jpg
 
Bild Huawei Next Image Award 2020 - Kategorien.jpg

Alle Infos zum Wettbewerb gibt's HIER