Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 20.08.2020

Die interessantesten kulturellen Ziele Europas 2020

Wenn wir eine Reise innerhalb Europas unternehmen, dann soll sie sich auch lohnen. Fremde und exotische Kulturen sind hier eher nicht kennenzulernen. Vielmehr handelt es sich um eine optimale Möglichkeit, vielleicht schon Bekanntes neu zu entdecken. Wann hast du schließlich das letzte Mal einen Urlaub in der Nähe unternommen? Neben den nicht allzu fernen Zielen haben wir uns ebenfalls in den Flieger gesetzt und weitere Städte gefunden, die sich wirklich lohnen.

Ziele in der Nähe, die schnell erreicht sind

Bild 20200820 pexels-photo-610683.jpeg
Foto: Pexels.com

Wenn ein Ziel mit der Bahn erreicht werden kann, lohnt es sich umso mehr für viele Menschen, die Flugangst haben oder sich nicht mit den langen Check-In-Zeiten und der Security auseinandersetzen möchten. Aus Österreich sind viele nah gelegene Ziele mit der Bahn perfekt erreichbar, sei es mit dem Nah- oder Fernverkehr. Eine kulturell bedeutsame Stadt liegt in Norddeutschland und ist dank einer ICE-Verbindung vergleichsweise bequem zu erreichen. Die Rede ist natürlich von Hamburg, das nicht nur mit der Elbe punkten kann. Vor allem die neu gebaute Elbphilharmonie eignet sich perfekt für all diejenigen, die einmal hochwertige klassische Musik live erleben möchten, dies aber sonst immer in der lebenswertesten Stadt der Welt, Wien, tun. Das NDR-Philharmonieorchester ist zum Beispiel regelmäßig bei Veranstaltungen präsent, die Klassikfreunde nicht verpassen sollten. Auch Filmfans dürften sich über die Intonierung von Star Wars freuen.

Noch deutlich näher als Hamburg liegt Ljubljana, Hauptstadt unseres Nachbarlandes Slowenien. Oftmals wird die Stadt übersehen, dabei lohnt sie sich auch kulturell ohne Zweifel. An jeder Ecke sind historische Geschichten und viel Kreativität zu entdecken. Gepaart mit seiner überschaubaren Größe handelt es sich in Ljubljana um die perfekte Stadt, die zu Fuß erkundbar ist. Sie ist im Vergleich zu anderen Hauptstädten nachhaltig ausgerichtet und bietet mit der Aussicht auf dem städtischen Schloss fantastische Eindrücke. Einen entscheidenden Einfluss auf die Architektur der Stadt hatte Jože Plečnik. Er wurde selbst in Ljubljana geboren und verewigte sich mit seinem ungewöhnlichen Stil an vielen Ecken der Metropole. In der Altstadt ist vor allem ein entspannter Urlaub angesagt, der den Mittelmeernationen in nichts nachsteht.

Natürlich eignen sich auch andere Ziele in der Nähe gut für einen kulturellen Urlaub. Genannt werden können hier zum Beispiel München, Venedig oder Basel. Die jeweilige Anreisezeit hängt dann vom aktuellen Wohnort ab.

Weiter entfernte Ziele, die sich dennoch lohnen

 

Bild 20200820 pexels-photo-723240.jpeg
Foto: Pexels.com

Für manche muss es einfach der Flug in die Ferne sein. Ein fantastisches Ziel liegt im Süden Frankreichs, ist aber ein unabhängiger Staat: Monaco. Es handelt sich um die perfekte Symbiose aus Gegenwart und Vergangenheit, die sich bei Weitem nicht nur für die Reichen dieser Welt eignet. Das Fürstenschloss aus dem 16. Jahrhundert ist jede Reise wert. Dazu kommt das Wahrzeichen der Stadt: das Casino. Unter anderem führt die berühmte Strecke der Formel 1 an der Spielbank vorbei. Das Casino war genau die Grundlage, die Monaco von einem Fischerort zu einem wohlhabenden Staat machte. Die große Beliebtheit des Casinos ließ seit dem 19. Jahrhundert nicht nach. Noch immer pilgern Millionen Menschen in die nicht weit von Nizza entfernte Metropole. Die Popularität reichte gar so weit, dass sich das Angebot an Spielen längst auf das Internet ausgeweitet hat. Bei diversen Unternehmen können so Roulette, Blackjack und Automaten in den verschiedensten Variationen wie Evolution Live Blackjack oder Online Slots auch abseits der physischen Casinos gespielt werden.

Ein zweites Ziel, das jeder einmal gesehen haben sollte, ist Athen. Es handelt sich um den kulturell wohl wertvollsten Ort des ganzen Kontinents. In Athen wurde sowohl die Philosophie, die Demokratie sowie das Drama geboren. An praktisch jeder Ecke kannst du historische Gebäude entdecken, die weit über die Akropolis hinausgehen. Kein Wunder, dass Athen so beeindruckend daherkommt, ist die Stadt doch nach der griechischen Göttin der Weisheit und Inspiration benannt. Die malerischen Aussichten der griechischen Hauptstadt komplettieren das großartige Bild, das wir sofort von Athen gewinnen. Wenn du auch einmal die Kultur- und Kunstszene der Stadt kennenlernen möchtest, sind meist günstige Flüge verfügbar, die dich nach Griechenland bringen. Mit einer Stadtgeschichte von mehr als 3.500 Jahren kann kaum eine Metropole der Welt Athen etwas vormachen.

Neben Monaco und Athen lohnen sich natürlich noch weitere Ziele in Europa. An dieser Stelle seien nur die Fjords in verschiedenen Städten Norwegens, Museen in Rotterdam und Live-Musik in Kopenhagen erwähnt.