Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.08.2022

Mediterranes Urlaubsfeeling

Im Urlaub einmal zuhause an Bord eines Schiffes und unzählige verträumte Küstenlandschaften erkunden. Mit Costa Kreuzfahrten kann man die schönsten Ziele im Mittelmeer entdecken – dank eines bunten Potpourris an maritimen Welten.

Bild 20220830 467711_original_R_K_by_tokamuwi_pixelio.de.jpg
Foto: tokamuwi / pixelio.de

Schon Dalai Lahma meinte: „Einmal im Jahr soll man einen Ort besuchen, an dem man noch nie war“. Und auch Hans Christian Andersen wusste: „Zu reisen ist zu leben. Wer eine besondere Reise erleben möchte“: mit Costa Kreuzfahrten, einer italienischen führenden Rederei, lässt sich in den kommenden Wochen wunderbar der Sommer verlängern. Während bei uns schon vereinzelt die Blätter vom Himmel fallen, früh morgens die Wiesen mit einer leichten Tauschicht überzogen sind, gibt es noch viele malerische und versteckte Orte entlang des Mittelmeeres, die man gerade jetzt am Bord der Costa Kreuzfahrten erkunden kann. Und dabei den Spätsommer bei angenehmen Temperaturen in vollen Zügen genießen kann. Mediterranes Urlaubsfeeling soweit das Auge reicht.

Ob in Marokko, wo sich die Märkte in antike Handelsplätze verwandeln. Ob in Barcelona, wo man tagsüber die farbenfrohe Architektur Gaudis bewundern kann und abends das Herz zum Rhythmus des Flamenco schlägt. Ob in Venedig, wo man durch die engen Gassen flaniert und sich bei einer Gondelfahrt entlang des Canal Grande entspannt. Oder ob in Istanbul, wo man Schritt für Schritt zwischen den hängenden Gärten der Felsenstadt Haifa schlendert - es gibt viele Mittelmeer Kreuzfahrten, die Costa Kreuzfahrten im Programm hat.

Dank der langen Landausflüge, die Costa Kreuzfahrten anbietet, hat man ausreichend Zeit, die Orte in vollen Zügen zu erleben und zu genießen.

Es ist der wunderbare salzige Geruch, der in die Nase weht, während man an Deck ist und am Horizont weiße und farbenfrohe Dörfer schimmern, die mit jeder Welle zum Festland erhabener wirken. Es ist aber auch der außergewöhnliche Reichtum an herrlichen Stränden, verträumten Küstenlandschaften, kulturellen Schätzen und vielfältigen Tier- und Pflanzenwelten mit der man schon an Bord reichlich beschenkt wird. Die Atmosphäre scheint vertraut, so als ob man schon ewig mit diesen Bildern verbunden ist.

Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und die beginnt bereits, wenn sich durch die unzähligen wunderschönen digitalen Schnappschüsse klickt. Warum aber digital und nicht gleich analog erleben? Eine Kreuzfahrt mit Costa Kreuzfahrten ist mehr, als man sich für einen erholsamen Urlaub vorstellen kann: mehr Meere, mehr Inseln, mehr Städte und Länder, viele Ziele und Routen, um den Abenteuer- und auch Erholungsdrang zu stillen. Optimierte Liegezeiten in den Häfen ermöglichen längere Exkursionen. Viele Touren führen zu versteckten, selten besuchten Orten, die kulturell oder landschaftlich besonders reizvoll sind.

Zahlreich sind die Möglichkeiten sich auf hoher See eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Zwischen vier und 15 Tage dauern die Reisen, Kreuzfahrt buchen.

Ob kurz oder länger – der Urlaub beginnt gleich nach dem Einchecken an Bord. Stressfrei und ohne andauerndem Kofferpacken steuert die Costa Kreuzfahrten täglich neue Häfen an. Egal ob die Wahl auf ein Dolce-Far-Niente oder ein durch getaktetes Freizeitprogramm fällt, an Board wird nichts dem Zufall überlassen. Entspannung, Unterhaltung und täglich neue Ausblicke – was will man mehr. 

 

Wer sich jetzt noch entscheidet eines der vielen Sonnenziele auf einem Costa Kreuzfahrten -Schiff anzusteuern, der bucht flexibel, sorgenfrei und profitiert auch noch von der kostenfreien Umbuchungsmöglichkeit. Bis einen Monat (30 Tage) vor Abfahrt, kann die Reise ohne zusätzlich anfallender Kosten umgebucht werden.

Also – worauf warten? Schon Wilhelm Busch wusste: Drum o Mensch, sei weise, pack die Koffer und verreise“. Na denn: Costa Kreuzfahrten - Ahoi.