Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.01.2021

Jungwinzer kochen

Außergewöhnliches Kochbuch: Über 50 Winzer*innen stellen Lieblingsrezepte mit passenden Weinen vor.

Bild 2012_N_Genuss_Jungwinzerkoch.jpg
(© Irina Weingartner)

Große Küche. Ohne Allüren. So lässt sich die geschmackvolle, 200 Seiten starke Neuerscheinung „Österreichs Jungwinzer kochen“ zusammenfassen. Über 50 junge Winzerinnen und Winzer stellen darin ihre Lieblingsrezepte vor und empfehlen dazu jeweils einen passenden Wein aus ihrem aktuellen Sortiment. „Die junge Winzergeneration pflegt einen respektvollen Umgang mit der Natur, genießt eine erstklassige Ausbildung und hat ein feinsinniges Gespür im Umgang mit dem Wein – alles in allem beste Voraussetzungen für die zukünftige Winzerelite“, freut sich die Badener Journalistin und Autorin Irina Weingartner, die für die Auswahl der Winzerinnen und Winzer sowie für deren Porträts verantwortlich zeichnet. Die Rezepte sind so unterschiedlich wie die Winzer selbst und bieten eine bunte Mischung aus Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten sowie Süßspeisen – von der einfachen Mahlzeit für jeden Tag bis zum raffinierten Festtagsschmaus. Neu erschienen bei EDITION grafmann & schreck für € 24,90.