Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.01.2021 Entgeltliche Einschaltung

Für ein Immunsystem in Bestform

Lange Wintermonate, Neujahrsstress: Jetzt ist ein starkes Immunsystem gefragt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Abwehrkräfte für Herausforderungen rüsten.

Bild advertorial-bundesländerinnen-taschentuch-cliff-kapatais_pixelcoma.jpg
Fotocredit: © Pixelcoma

Kaltes Wetter und kürzere Sonnenstunden gepaart mit langen To Do-Listen zum Jahresbeginn – all das stellt unser Immunsystem auf die Probe. Damit Ihr Körper trotzdem sein Bestes geben kann, braucht er zusätzliche Unterstützung von innen – am besten durch ausreichend Bewegung sowie eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Kommt ein durchgetakteter Ernährungsplan mal zu kurz oder verlangt der Körper nach mehr, dann können Sie auch gerne etwas nachhelfen. Für ein Immunsystem in Bestform dürfen diese wertvollen Vitamine und Spurenelemente keinesfalls fehlen:

Vitamin C

Vor allem Vitamin C ist in Verbindung mit seiner Funktion für ein funktionierendes Immunsystem bekannt. Das wasserlösliche Vitamin sorgt aber nicht nur für starke Abwehrkräfte, sondern schützt auch die Zellen vor oxidativem Stress. In gepufferter Form ist das Antioxidans annähernd pH-neutral und daher auch für sensible Personen geeignet.

Bild advertorial-bundesländerinnen-zitrone-katharina-job-kathies-cloud.jpg
Fotocredit: © Katharina Job

Vitamin D3

Vitamin D3 ist gerade während der „sonnenarmen“ Jahreszeit ein idealer Begleiter. Am bekanntesten ist das fettlösliche Vitamin, das der Körper unter UV-Einstrahlung selbst bilden kann, als Unterstützung für die Knochen. Dabei ist es aber auch für ein gut funktionierendes Immunsystem unerlässlich. Über die Wintermonate – von Oktober bis März ist unser Körper auf Supplemente angewiesen, wenn die Speicher im Sommer nicht ausreichend gefüllt wurden. In Tropfenform ist Vitamin D einfach dosierbar und bereits in Öl gelöst.

 

 

Bild Vitamin D Adv. NEU.jpg
Fotocredit: © Pixelcoma

Zink

Das Spurenelement greift den körpereigenen Abwehrkräften unter die Arme und wird gerade im Winter für eine funktionierende Immunabwehr benötigt. Das Zink vom Körper nicht selbst gebildet werden kann, ist es besonders wichtig, über die Ernährung ausreichend davon zuzuführen. In Form von Zinkpicolinat kann es vom Körper besonders gut aufgenommen werden.

Bild advertorial-bundesländerinnen-Z36D-cliff-kapatais-pixelcoma.jpg
Fotocredit: © Pixelcoma

Produkt-Tipps von Pure Encapsulations®

Das Power-Trio für die Immunabwehr: Die innovative Mikronährstoff-Formel Immun aktiv kombiniert die Vitamine C und D mit dem Spurenelement Zink. Vitamin C und Zink unterstützen die gesunde Funktion des Immunsystems und schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Das „Sonnenvitamin“ D3 fördert zusätzlich die Aktivierung der Immunzellen. Abgerundet wird die Formel durch wertvolle Pflanzenextrakte aus Holunderbeeren, Melisse und Aloe Vera.

Bild advertorial-bundesländerinnen-AB29A-cliff-kapatais-pixelcoma.jpg
Fotocredit: © Pixelcoma

Wenn Sie lieber auf Monopräparate setzen, legen wir Ihnen Vitamin C 1000 gepuffert und Vitamin D3 liquid ans Herz. Auch Pflanzenstoffe können in der kalten Jahreszeit gute Dienste leisten: So ist die Acerola-Kirsche aufgrund ihres hohen natürlichen Gehalts an Vitamin C eine wahre Powerfrucht. In Acerola/Flavonoid kommt der Fruchtextrakt gezielt zum Einsatz. Die einzigartige Kombination mit Flavonoiden sorgt für eine optimierte Bioverfügbarkeit von Vitamin C. So kommen Sie gestärkt durch die kalte Zeit!

Pure Encapsulations® steht für Qualität. Von der Auswahl der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt. Die wissenschaftlich fundierten Nährstoff-Präparate zeichnen sich besonders durch ihre Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit aus.

purecaps.net