Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.02.2021

Last Minute-Tipp zum Valentinstag

Frühstück in der Box von der "Gundelrebe" aus Loosdorf

Bild _DMP0670_(c)Daniela Matejschek.jpg
(© Daniela Matejschek)

Wie wär's mit einem kulinarischen Liebesgeständnis zum Valentinstag?

… noch dazu, wenn du das Kuscheln am Morgen dafür mit deinem/r Partner*in gar nicht aufgeben musst. Doris Bracher alias "Gundelrebe" zaubert selbst für Kurzentschlossene ein feines Frühstück für Daheim – und zwar in der Box. Geliefert oder abgeholt, mit hausgemachten Köstlichkeiten aus regionalen, möglichst biologischen und saisonalen Lebensmitteln. Was noch in ihrer Box steckt? Viel Zeit und Back-Know-how, speziell zum Valentinstag auch noch ein Direktsaft von der Brandhof Fruchtsaft Manufaktur in Wieselburg, ein Frizzante vom Weingut Schneeweis aus Spitz und Blumen von der Blumenidee Ulrike Minichshofer aus Statzendorf. Nach Melk, Krems und St. Pölten wird zugestellt oder die Frühstücksbox kann in Loosdorf abgeholt werden; Bestellungen werden bis spätestens 16 Uhr am Vortag angenommen.

 

Bild _DMP1371_(c)Daniela Matejschek.jpg
Das "Gundelrebe"-Team (© Daniela Matejschek)

Klassisch, vegetarisch, veizenfrei

Frühstück in der Box gibt es aktuell in drei Varianten: klassisch, vegetarisch und weizenfrei. In die Boxen, die es für ab zwei Personen zu bestellen gibt, kommt Selbstgebackenes und Selbstgemachtes aus möglichst reigonalen, teilweise biologischen Zutaten: Brot, Gebäck, Brioche, verfeinerter Topfen, Eiaufstrich, aufgeschlagene Butter, Fruchtaufstrich, Variation von Schinken und Käse, Obst, Gemüse, süße Überraschung; alternativ gibt es Linsen-Tomaten-Chutney und eine Erweiterungsmöglichkeit zum Brunch. Übrigens: "Gundelrebe" bietet nicht nur eine Happy-Valentine-Box an, sondern auch Frühstücks-bzw. Brunch-Boxen zu allen Anlässen – oder zu einem Tag, der ein besonderer werden soll.

Kontakt & Onlineshop:

gundelrebe.at

Tel. 0650/290 36 70

Bild _DMP0529_(c)Daniela Matejschek.jpg
Kulinarische Überraschungen (© Daniele Matejschek)