Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 14.10.2021

Für ein paar Stunden die Sorgen fliegen lassen

Eine Krebserkrankung verändert die eigene Körperwahrnehmung und das seelische Wohlbefinden. Birgit Machtinger und Catharina Flieger („feel again“) möchten mit ihren Wohlfühlvormittagen erreichen, dass Betroffene ihre Sorgen für ein paar Stunden vergessen. Das bemerkenswerte Programm zieht immer weitere Kreise. Aktuell sind alle Termine auch in Niederösterreich ausgebucht – mit langen Wartelisten. Das könnte sich schlagartig ändern, wenn das Duo für ihr Herzensprojekt Sponsoren findet.

Bild 2110_B_feelagain-1.jpg
Birgit Machtinger und Catharina Flieger © Birgit Machtinger

Frauen, die mit Krebs konfrontiert sind, befinden sich während und nach einer Chemotherapie nicht nur psychisch in einer besonders belastenden Situation. Es zeigen sich auch äußerliche Folgeerscheinungen, wie beispielsweise Hautveränderungen oder der Verlust der Wimpern und Augenbrauen sowie der Kopfhaare. Aufgrund von Krebserkrankungen im eigenen Freundes- und Familienkreis haben sich Ca­tharina Flieger (Make‑up-­Artistin) und Birgit Machtinger (Berufsfotografin) dazu entschieden, ihr Herzensprojekt „feel again“ im September 2018 zu starten. Beide haben bereits zuvor an ähnlichen Projekten gearbeitet, bevor ihnen die gemeinsame Idee zu „feel again“ gekommen ist, bei der sie ihre Berufe nutzen, um Gutes zu tun. Seitdem fanden zahlreiche Kurse im Burgenland, in Wien, Niederösterreich und der Steiermark statt. Zusätzlich werden Online-Workshops angeboten. Mehr als 150 an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen wurden bereits begleitet und mit dem „feel again“-Wohlfühlvormittag unterstützt. „Einmal bekamen wir auch eine liebe Nachricht von der Tochter einer Kurs­teilnehmerin. Sie schrieb uns, dass ihre Mutter voller Freude nach unserem Kurs nach Hause kam und zu ihr sagte: ‚Schau mal, wie schön ich bin!‘ Das zeigt uns, dass wir alles richtig machen, und erfüllt uns mit großer Freude und Dankbarkeit“, so die beiden Initiatorinnen.

 

Birgit Machtinger und Catharina Flieger © Birgit Machtinger

 



Der rund dreistündige Workshop mit anschließenden Fotoshootings ist zudem eine tolle Plattform für den Austausch mit anderen Betroffenen, bei dem auch schon viele innige Freundschaften entstanden sind. Es geht dabei um ein sorgloses Miteinander, um den Austausch auf Augenhöhe. Dabei sorgt Catharina Flieger für das besondere Strahlen dieser Frauen. Mit zahlreichen Tipps und Tricks zeigt sie ihnen, wie sie sich im Alltag ohne großen Aufwand schminken können. „Mein Herzenswunsch ist es, den Frauen zu zeigen, welche Schönheit in ihnen steckt, und ihnen eine angenehme Zeit zu schenken“, so die Make-up-Artistin. Das Besondere an diesen Vormittagen ist auch das Porträt-Fotoshooting im Anschluss an das dreistündige Make-up-Coaching. Die einfühlsame Fotografin Birgit Machtinger hält die wundervollen „feel again“-Momente mit ihrer Kamera fest. So erhält jede Teilnehmerin ein Porträt mit ihrem persönlichen Kraftspruch, der sie durch die schwere Zeit begleitet und Hoffnung schenkt. Die Porträts bekommen die Teilnehmerinnen per Mail, aber auch ausgedruckt mit einem lieben Begleitbrief per Post zugeschickt. „Ich bin jedes Mal aufs Neue tief beeindruckt von diesen mutigen und wunderschönen Frauen. Dieses Strahlen und Lächeln mit meiner Kamera einzufangen, bewegt und berührt mich“, so die Berufsfotografin. „Es ist schön zu sehen, wie sich die Damen über die Porträts freuen. Gerne werden diese dann auch als Facebook-Profil verwendet und bekommen dadurch viele schöne Kommentare, und das stärkt wiederum ihr Selbstwertgefühl.“


www.feelagain.at oder

www.facebook.com/feelagain2018

Sponsorenaufruf: Gemeinsam schaffen wir mehr!

Für 2022 haben die zwei Initiatorinnen ganz viele Wünsche und Visionen. Sie möchten im Burgenland, Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und in der Steiermark mindestens drei Kurse pro Jahr veranstalten und würden diese auch gerne auf weitere Bundesländer ausweiten, deshalb sind sie auf der Suche nach Sponsoren, die ihr Herzensprojekt unterstützen wollen – z. B. BIPA stattet die beiden Initiatorinnen mit Make-up- und Kosmetikprodukten der Marke LOOK BY BIPA aus.

Sponsoren- und Kooperationsanfragen:
feelagain Make-up und Fotografie
Catharina Flieger
Tel.: 0664/107 79 51
E-Mail: [email protected]
www.feelagain.at

Werden Sie mit Ihrer Spende Herzenshelfer*in.
Die „feel again“-Kurse sind kostenlos. Damit jedoch noch viele an Krebs erkrankte Mädchen und Frauen diese Wohlfühlvormittage besuchen können, ist das Projekt auf Ihre Unterstützung angewiesen. Spenden auch Sie.

Spendenkonto:
Feel Again
Bank: Raiffeisen Burgenland
IBAN: AT38 3300 0000 0124 5505
BIC: RLBBAT2EXXX