Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.09.2022

Skandal auf Schloss Artstetten

Der Verein ErgoArte zeigt in den Schlossgewölben Arthur Schnitzlers „Reigen“.

Bild 2209_N_Kultur_Reigen.jpg
(© Nikolaus Similache)

Seit 1. September präsentiert der Verein ErgoArte an insgesamt zehn Abenden, jeweils Donnerstag und Samstag, 19 Uhr, in den Schlossgewölben von Artstetten Arthur Schnitzlers skandalumwitterte Stück „Reigen“! Ob der „Reigen“ das Publikum so aufregen wird wie anno 1903, als das Theaterstück gleich nach dem Erscheinen verboten wurde und erst 1920 in Berlin uraufgeführt werden konnte? In der Inszenierung von Peter Pausz spielen Mara Koppitsch, Max Mayerhofer und David Czifer. Lassen Sie sich überraschen! Kartenreservierung unter [email protected]