Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 23.07.2015

Wir schenken dir einen Scharfmacher

Spicy Zaubertrunk: Mit ihrem „Ingwerer“ erobern Denisa Vikartovska und Niklas Friedl asiatische Restaurants, Wirtshäuser und coole Bars – je nach Geschmack als Shot oder in fantasievollen Cocktails. Wir verlosen drei Flaschen und verraten euch, was ihr alles damit mixen könnt

Bild _MG_8152.jpg
Scharfmacher in der Flasche: der Ingwerer (© Bernhard Buzin)

Es muss ein Zaubertrunk sein, hat doch ein Schluck das geschäftliche Leben eines Pärchens in neue Bahnen gelenkt. Gut, wir wollen realistisch bleiben, vielleicht genehmigten sich Niklas Friedl und Denisa Vikartovska in Bern auch zwei Schluck des scharfen Elixiers. Fakt ist, dass die Verkostung des Ingwerers bei ihren Schweizer Freunden Simon Borchardt und Peppe Jenzer, den Erfindern des besonderen Likörs, die beiden auf einen scharfen Plan rief. Das Paar erkundete den Markt in Österreich und stellte fest: „Es gibt nichts vergleichbar Gutes“, sagt Niklas Friedl. Und weil Zoll, Steuern und Versand aus der Schweiz den Preis so in die Höhe hätten schnalzen lassen, beschließen die ehemalige Restaurantleiterin und der Eventmanager das Getränk selbst zu produzieren.

Ende 2014 bringt Niklas Friedl als Einzelunternehmen den Ingwerer auf den heimischen Markt, schon jetzt gibt es den 24 prozentigen „Scharfmacher“ in mehr als 30 Lokalen – von asiatischen Restaurants über die Meliá 57-Bar im Wiener DC Tower bis hin zum klassischen Wirtshaus.

Bild denisa-niklas.jpg
Denisa Vikartovska und Niklas Friedl

Das Geheimnis des Ingwerers? „Frischer, bester Bio-Ingwer aus Asien, wobei auf einen Schwung gute 100 Kilo händisch gewaschen, sortiert und geschält werden müssen“, erklärt Niklas Friedl. Hinzu kommen unter anderem heimischer Bio-Apfelsaft und Gewürze. Wie der Ingwerer jedoch angesetzt wird bzw. wie er überhaupt entsteht, bleibt sein Geheimnis.

Kein Geheimnis ist die Vielseitigkeit des gelblichen Likörs: Er kann pur „on the rocks“, mit Bier oder in fantasievollen Cocktails genossen werden. Im Supermarkt gibt es den Ingwerer (noch) nicht, hingegen online zu bestellen (www.ingwerer.at). Wir haben hier für Sie ein paar köstliche Rezepte ausgesucht.

Apropos Scharfmacher: Damit ist nicht nur das Prickeln auf der Zunge gemeint. Ingwer bringt den Kreislauf in Schwung und gilt in vielen Kulturen als Aphrodisiakum.

Wir verlosen drei Flaschen Pepes Ingwerer – einfach hier klicken und mitspielen! Ihr wollt wissen, was ihr damit anstellen könnt? Einfach weiterlesen ;)

Bild cocktail-ingwer-baer.jpg
Ingwer-Bär (© Bernhard Buzin)

Ingwer-Bär

4 cl Ingwerer

5 Spritzer Limette

Schweppes „Russian Wildberry“ auffüllen

Im Longdrinkglas mit Eis und Früchtedeko (z. B. Granatapfelkerne) servieren

Bild cocktail-wasabi-smash.jpg
Wasabi Smash (© Bernhard Buzin)

Wasabi Smash

8 cm Gurke

2 cl Vodka

4 cl Ingwerer

1 Messerspitze Wasabi

Gurke zerstampfen,

restliche Zutaten dazu, im Blender zubereiten und frozen servieren.

Bild cocktail-hot-hot-kairo.jpg
Hot Hot (© Bernhard Buzin)

Hot Hot

2 cl Averna

4 cl Ingwerer

¼ ausgepresste Zitrone

1 Tropfen Tabasco

etwas gestampfte Minze

Mit Crushed Ice servieren

Bild cocktail-ingwerer-julep.jpg
Ingwerer Julep (© Bernhard Buzin)

Ingwerer Julep

6 Minzeblätter stampfen

mit 6 cl Ingwerer,

wenig Zucker, Mineral

sowie Crushed Ice ein Glas auffüllen