Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.11.2016

Heiße Spektakel

Martin Hrouza lässt es in Haus und Wohnung knistern, seine Frau Manuela Hrouza zaubert originelle Unikate für Haushalt und Garten. Ihr kreatives Reich ist ein liebevoll restaurierter Bauernhof im Waldviertel.

Bild herbst-6374.jpg
Kreatives Paar. Manuela und Martin Hrouza (© Hrouza Kachelöfen)

Es ist das Knistern, die tanzenden Flammenzungen, die wohlige Wärme: Der Fernseher kann getrost schwarz bleiben, stundenlang lässt es sich vor einem Kachelofen verweilen; das heiße Spektakel erleben viele gar meditativ.
Diese besondere Wärme zaubert das Hafner- und Keramikerehepaar Martin und Manuela Hrouza bereits seit mehr als drei Jahrzehnten in Wohnungen und Häuser. Beide absolvierten die Fachschule für Keramik und Ofenbau im burgenländischen Stoob; ihre kreative Oase fanden sie in einem Waldviertler Bauernhof, den sie liebevoll restaurierten. Ebendort – genauer: in Friedersbach – entstehen unter anderem Kachelöfen und Heizkamine; gebaut werden sie sowohl aus handgeformten als auch aus industriell hergestellten Kacheln.
Während Manuela Hrouzas Herz origineller Gebrauchs- und Gartenkeramik gehört, ist Martin Hrouza der Mann für Kachelöfen und Heizkamine. „Es gibt doch auch nichts Schöneres, als nach einem langen Winterspaziergang in der Kälte nach Hause zu kommen und dort von der wohligen Wärme des Kachelofens empfangen zu werden“, schwärmt der Firmenchef. Die Geborgenheit, die die Wärme spendet, ist eine Sache, ein weiteres Plus sei der Aspekt der Nachhaltigkeit, „wird doch für die Wärmeproduktion der nachwachsende Rohstoff Holz genutzt“, betont Hrouza.

Hrouza Kachelöfen
Bild DSC_0028.jpg
(© Hrouza Kachelöfen)
Bild CSC_0058 - Kopie.jpg
(© Hrouza Kachelöfen)
Bild DSC_0012.jpg
(© Hrouza Kachelöfen)

In puncto Befeuerung hat sich in jüngster Vergangenheit viel auf dem Markt getan, erfahren wir vom Fachmann. So kann man freilich manuell Holzstücke nachlegen, aber ebenso gibt es schon vollautomatische Versionen, die mit Holz bzw. Pellets betrieben und sogar via PC, Laptop oder Handy gesteuert werden.

Keramikkurse. Das Reich von Manuela Hrouza ist das Werkstatt-Atelier in Friedersbach. Auf der Töpferscheibe sowie mit vielen verschiedenen Techniken schafft sie Unikate für Haus und Garten. Die passionierte Keramikerin weiht auch gerne AnfängerInnen und Fortgeschrittene in die Geheimnisse ihres Könnens ein; jeden Freitag Nachmittag lädt sie zum Keramikkurs (nach telefonischer Vereinbarung).


Hrouza Kachelöfen-Keramik
3533 Friedersbach 23 und Obere Landstraße 17,
3500 Krems
0664/2332078 und 0664/3908226
www.kachelofen-hrouza.at

 

Gesponsert.