Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.08.2016

Großes Kino unter Sternenhimmel

Fünf Abend, fünf Filme: Zum vierten Mal lädt das Cinema Paradiso zum Open Air-Reigen am traumhaften Theaterplatz.

Zum Lachen, Weinen und Staunen

Ein Kriegsfilm zum Schmunzeln? Mit "Maikäfer flieg!" gelingt Mirjam Unger und ihrem wunderbaren Team – in den Hauptrollen unter anderem Gerald Votava und Ursula Strauss – etwas, das kaum vorstellbar ist: Das Kriegsende, die russische Besatzungszeit, Wien in Trümmern, die Menschen voller Traumata... – und dennoch bewegt der Film nicht nur zum Weinen, sondern sogar zum Lachen. Erzählt wird Geschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive, nämlich aus der eines Kindes. Christls Blick auf die Welt ist unverfälscht, vorurteilsfrei, frech und klug – es ist der Blick Christine Nöstlingers, die als Erwachsene in den 1970er Jahren ihre Erinnerungen von der Nachkriegszeit mit "Maikäfer flieg!" zu Papier brachte.

Der bereits mehrfach preisgekrönte Streifen ist einer der fünf Filme, die das Cinema Paradiso in Baden demnächst bei freiem Eintritt über die Leinwand am Theaterplatz flimmern lässt. Von 7. bis 11. September 2016 findet zum vierten Mal das Open Air Kino statt. Am Programm steht Kinofilmkunst zum Lachen, Weinen und Staunen. Die Besucher erwarten 300 Sitzplätze, die Cinema Bar bietet kühle Getränke.

Open Air Kino in Baden

Infos

4. CINEMA PARADISO OPEN AIR – KINO BADEN;

7. bis 11. September 2016, Theaterplatz Baden.

FREIER EINTRITT!

www.cinema-paradiso.at