Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.09.2021

5 lustige Onlinespiele, die man mit Freunden spielen kann

Die Zeiten, in denen man immer alleine vor dem Computer gesessen ist und Computerspiele gespielt hat, sind schon lange vorbei. Heute spielt man online gegen andere echte Gegner. Das muss man aber nicht alleine tun. Multiplayer-Spiele erfordern ein Team aus mehreren Spielern, die sich natürlich auch im realen Leben kennen können. Wenn du mit deinen Freunden eine gute Zeit online verbringen willst, dann haben wir hier ein paar Vorschläge für dich.

Bild Bild5.png
© https://pixabay.com/da/photos/spil-bord-katan-fritid-340574/

Alles, was es dafür braucht, ist ein bisschen Organisation. Alle befreundeten Spieler müssen sich zur selben Zeit zum Spielen bereit machen. Man muss nicht mehr in einem Raum sitzen und die Geräte über ein LAN-Kabel miteinander verbinden. Die Auswahl verschiedener Spielarten reicht dabei vom Fantasy Rollenspiel bis hin zu klassischen Casinospielen. Wir stellen hier unsere persönlichen Top 5 der Multiplayer Spiele für dich und deine Freunde vor.

Klassiker kommen nicht aus der Mode

Die Spiele Call of Duty und Grand Theft Auto stehen seit vielen Jahren für Spielspaß als Einzel- oder Gruppenspieler. Call of Duty: Modern Warfare ist dabei das am meisten verkaufte Spiel für Spielkonsolen. Die Beliebtheit resultiert unter anderem daraus, dass auch Spieler mit unterschiedlichen Konsolen zusammenspielen können.

Grand Theft Auto oder kurz GTA gibt es seit vielen Jahren in verschiedenen Versionen als Computerspiel. Grand Theft Auto Online wird permanent weiterentwickelt und ist deshalb nicht mit einem Spiel auf CD vergleichbar. Wer einen klassischen Shooter in der Kulisse einer Großstadt spielen möchte, ist hier genau richtig. Das geht übrigens auch sehr gut als Einzelspieler.

Entwickle deine eigene Welt

Für Hardcore Gamer ist Animal Crossing: New Horizons nicht wirklich ein Spiel. Dabei muss man dort einen Charakter kontinuierlich weiterentwickeln. Diesen kann man dann mit den Charakteren der befreundeten Spieler in der Community vergleichen. Auch wenn man hier anmerken muss, dass die Konversation mit Freunden innerhalb des Spiels etwas gewöhnungsbedürftig ist. Auf jeden Fall ist dieses Spiel für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Wer sich in der Welt der Siedler wohler fühlt, für den ist Stardew Valley eine gute Wahl. Es handelt sich dabei um einen Farmsimulator. Wichtige Aufgaben werden zwischen mehreren Spielern aufgeteilt. Wenn man hier vorankommen will, dann geht das nur gemeinsam als Team. Man sollte Stardew Valley also nur mit einer zuverlässigen Spielergruppe beginnen, sonst geht der Spielspaß schnell verloren. Für Abwechslung zwischen den gemeinsamen Online Spielen kann ein reales Treffen zum Grillen sorgen.

Bild stock-birken-J36Z5hLlnvk-unsplash.jpg
© https://unsplash.com/photos/J36Z5hLlnvk

Weltweit sehr beliebt: Fortnite

Die Meinung der Fortnite Fans geht auseinander. Nicht wenige sagen, es ist einfacher als Einzelspieler in die Spielewelt einzutauchen. Andere sagen, erst mit einer selbst zusammengestellten Gruppe von Spielern macht es so richtig Spaß. Der Battle-Royal-Shooter ist auf der ganzen Welt beliebt, sodass man auch in einem internationalen Team antreten kann.

Wenn man mit Freunden zusammen ein Onlinespiel starten möchte, dann muss man auf die Interessen aller Gruppenmitglieder Rücksicht nehmen. Das ist die Startvoraussetzung, damit man lange als Gruppe zusammenspielen kann. Am besten bespricht man das bei einem Treffen, bevor man sich für ein Spiel entscheidet. Hierzu kann ja jeder, der mitspielen möchte, eigene Vorschläge für die Auswahl eines Spiels unterbreiten.