Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 18.02.2021

Augenlasern Türkei–Lasern ohne Flap mit modernster Carl ZEISS Lasertechnologie

Lesen SIe hier alles darüber!

Bild augenlasern-tuerkei-erfahrungen.jpg
© Health Travels

Heutzutage beklagen sich nicht nur ältere Personen über sehr unterschiedliche Arten von Fehlsichtigkeit. Gerade Menschen, die beruflich sehr eingespannt sind, können aufgrund gewisser Probleme mit ihren Augen viele Tätigkeiten sowie anspruchsvolle sportliche Aktivitäten nicht realisieren. Besonders bei letzteren sind Sehhilfen meistens hinderlich. In diesen Fällen ist eine Laserbehandlung der Augen die perfekte Möglichkeit, um schnell wieder die vollständige Sehkraft zu erlangen.

Deutliche Kostenersparnis in Istanbul

Um endlich wieder unbeschwert einen individuellen Lifestyle genießen zu können, informieren sich Fehlsichtige natürlich ausführlich über Augenlaser-Methoden. Die Kosten europäischer Augenkliniken sind allerdings für viele Menschen größtenteils utopisch hoch.

So fallen zum Beispiel für eine moderne Femto-LASIK circa 4.000 Euro an. Dazu kommen eventuell noch Zuschläge bei einer hohen Dioptrienstärke sowie für die Voruntersuchung. Da hierzulande gesetzliche Krankenkassen nur selten diese Kosten ersetzen, müssen Fehlsichtige ihre Augen-OP selbst zahlen. Das Augen lasern in der Türkei ist hingegen viel preiswerter.

Mit türkischen Laser-Instituten enorm sparen

Seriöse Augenlaser-Kliniken in Istanbul, wie das Bati Göz Laserzentrum, bieten Patienten meistens Komplettpakete, die mehrere Dienstleistungen miteinander kombinieren. Dazu gehören beispielsweise der Flughafentransfer, die fachärztliche Vor- und Nachuntersuchung sowie die Unterbringung in einem modernen Sterne-Hotel. Patienten zahlen deshalb nur ihre Reise und sparen trotzdem zwei Drittel der Kosten.

Bild augenklinik-bati-goez.jpg (1)
© Health Travels

Die Türkei bietet für Augenlaser-Patienten zusätzlich ein Festpreissystem. Dies beruht nicht auf Dioptrienstärke und Grund der Fehlsichtigkeit. Dadurch sparen Patienten, auch unter Einbeziehung der Reisekosten, für eine Laser-Korrektur mittels Femto-LASIK Kosten, die circa zwischen 1.300 und 2.400 Euro liegen.

Augenlasern Türkei und entspannte Urlaubstage

Für eine Augen-OP in türkischen Laser-Kliniken sind normalerweise drei Tage einzuplanen, sodass sich ein kurzer Urlaub anbietet. Städte wie Izmir, Antalya und die Metropole Istanbul begeistern mit Kultur und kulinarischen Raffinessen. Dafür sollten sich Patienten der Bati Göz Augenklinik unbedingt Zeit nehmen.

Voruntersuchung ist für eine Augenlaser-OP essenziell

Während der Vorbereitung für die Gesundheitsreise nach Istanbul ist es unerlässlich, dass Fehlsichtige eine Voruntersuchung einplanen. Der eigene Augenarzt untersucht hierbei beide Augen, um festzustellen, ob gravierende Erkrankungen vorliegen. Diese könnten eine Laserkorrektur infrage stellen.

Um das Budget zu entlasten und Zeit zu sparen, ist eine Voruntersuchung daheim empfehlenswert. Diese wird in manchen Augenkliniken unverbindlich angeboten. Wo genau, lässt sich online schnell herausfinden.

Reiseverlauf für drei Tage Istanbul/Türkei

Augenlasern Türkei ist für Fehlsichtige ganzjährig möglich! Flugreisen sind zudem im Herbst/Winter wesentlich günstiger. Wer es eilig hat, kann die Augenlaserbehandlung normalerweise in drei Reise-/Behandlungstagen abschließen:

- Tag 1: Einreise, Transfer zum Hotel und einchecken.

- Tag 2: Entscheidende Voruntersuchung, die der behandelnde Chirurg vornimmt, nachmittags erfolgt bereits der Eingriff.

- Tag 3: Der Chirurg führt das Abschlussgespräch samt Nachuntersuchung durch. Bestehen keine Auffälligkeiten, kann nachmittags die Heimreise angetreten werden.

Bati Göz - beste Klinik für erfolgreiche Augenlaser-Korrekturen

Istanbul gilt als Weltmetropole und begeistert mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Internationale Medizintouristen zieht es bereits seit vielen Jahren nach Istanbul. Denn die erfahrenen und weltweit anerkannten Augenlaser-Spezialisten im Bereich refraktiver Chirurgie behandeln Patienten überaus erfolgreich.

Da sich immer mehr Fehlsichtige für eine Laserbehandlung in türkischen Kliniken entscheiden, hat sich auch die Bati Göz Klinik nach Izmir erweitert. Andere Augenzentren bieten Patienten auch Behandlungen in Antalya. Orte wie Alanya und Side sowie Kemer sind in diesem Zusammenhang für erholsame Tage nach der Augen-OP zu empfehlen.

Bati Göz Augenklinik - Sicherheit mit Hardware von Carl Zeiss

Im Augenlaser-Zentrum Bati Göz finden Fehlsichtige Chirurgen/Fachärzte, die durchweg mit Lasersystemen des Unternehmens Carl Zeiss arbeiten. Primär handelt es sich um den VisuMax Femtosekunden-Laser, der überwiegend im Rahmen der ReLEx SMILE Methode verwendet wird.

Bild relex-smile-tuerkei.jpg
© Health Travels

Patienten, die ihren Weg in die Bati Göz Klinik finden, profitieren dadurch von Vorteilen, die beachtenswert sind. Beispielsweise von:

- Einem hochmodernen Interieur des Klinikgebäudes und Hygienekonzepten, die streng und exakt eingehalten werden und vom TÜV-Rheinland zertifiziert sind.

- Verfahren, welche selbst schwierige Fehlsichtigkeit korrigieren können. Dabei handelt es sich unter anderem um die iLasik und Wavefront-LASIK, Femto-LASIK sowie weiteren Methoden, um Schielen zu korrigieren, Linsen zu implantieren oder für Hornhauttransplantationen.

- Der Norm ISO 9001, die das Qualitätsmanagement regelt.

- Health Travels, die als Agenturvertretung (Bati Göz Augenklinik) Patienten jederzeit deutschsprachige wie auch englischsprachige Ansprechpartner zur Seite stellt.

Erfahrungsberichte in Online-Foren und Videos

Wer mit seiner Augenlaser-OP zufrieden ist, teilt diese Freude gerne mit Menschen, die bisher gezögert haben. Durch Erfahrungsberichte in Online-Foren sowie Videos können sich Interessierte jederzeit über die außerordentlich umfangreiche Behandlung und Betreuung in Istanbul informieren. Ängste, die eventuell bestehen, lassen sich dadurch abbauen und Zweifel gegenüber einer Augenlaser-Korrektur zerstreuen.

Augenlasern Türkei - innovative Verfahren für Vielseitigkeit

Mit welcher Laser-Methode eine Augenkorrektur letztendlich vorgenommen wird, entscheidet sich im Rahmen der Voruntersuchung.

Femto-LASIK / iLasik

Die Femto-LASIK ist aus technischer Sicht mit der traditionellen LASEK zu vergleichen. Es wird jedoch ein äußerst genau arbeitender Femtosekunden-Laser verwendet. Die iLasik ist eine Methode, die als Standard refraktiver Maßnahmen gilt und fast universell einsetzbar ist.

Wavefront-LASIK / Wellenfront-LASIK

Hierbei geht es um eine Alternative zu den Klassikern iLasik/Femto-LASIK. Zur Korrektur der Augen wird allerdings vorher eine exakte Vermessung mittels Aberrometer durchgeführt. Damit kann der Laser anschließend schneller, schonender und deutlich genauer für einen Ausgleich der Hornhaut sorgen.

Die drei genannten Techniken lassen sich bei folgenden Dioptrienwerten erfolgreich einsetzen:

- maximal -8 Dioptrien bei Kurzsichtigkeit

- höchstens +5 Dioptrien bei Weitsichtigkeit

- -/+6 Dioptrien bei Hornhautverkrümmung. 

 

ReLEx SMILE

Innovativer und schneller als die bisherigen Methoden ist das ReLEx SMILE Verfahren. Der moderne Femto-Laser wurde noch einmal modifiziert (VisuMax/Zeiss). Zudem wird das schonende Lasersystem nur geringfügig eingesetzt. ReLEx SMILE kann unter anderem Kurzsichtigkeit zwischen -2 und -10 Dioptrien sowie Hornhautverkrümmung mit -/+6 Dioptrien korrigieren.