Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 07.12.2015

Ein Engel auf Erden

Mit der schönen Mostviertlerin geht Weihnachten quasi auf Knopfdruck. Wir vergeben Lisi Dorn-Alben.

Bild LisiDorn3_(c)Iris Camaa.jpg
(© Iris Camaa)

Endlich Weihnachten!

Singt ihr unterm Christbaum? Oder beim Schmücken? Oder beim Adventkerzenanzünden? Ganz egal, ob euch nun eine fantastische Stimme in die Wiege gelegt wurde oder eine, die eher nur für die eigenen vier Wände bestimmt ist: Es gibt kaum eine schönere Art, sich auf dieses besondere (Familien)Fest einzustimmen als mit Singen. Zum Glück greift uns dabei Lisi Dorn mit ihrer engelsgleichen Stimme unter die Arme. Die schöne Mostviertlerin ging mit all jenen wunderbaren Weihnachtsliedern ins Studio, mit denen sie selbst aufgewachsen ist und versüßt nun mit dem zauberhaften Album "Endlich Weihnachten!" die Feiertage. Praktischerweise hat sie in das – übrigens total hübsche – Booklet auch noch die Texte sämtlicher Lieder gepackt. Zu den insgesamt 14 Titeln – dazu zählen etwa "Stille Nacht, heilige Nacht" oder "Süßer die Glocken nie klingen" – gesellt sich auch ein Bonustrack: die charmante Eigenkreation der poetischen Singer-Songwriterin namens "I hob frei".

Und das beste zum Schluss: Lisi Dorn hat uns vier wunderbare "Endlich Weihnachten!"-Alben in die Redaktion geschickt, um euch damit in besinnliche Weihnachtsstimmung zu bringen. Hier klicken und gewinnen!

Bild LisiDorn2_(c)Iris Camaa.jpg
(© Iris Camaa)

"Weihnachten ist wie Opernball, nur mit Baum"

Lisi Dorn stimmt euch aber nur zu gern auch höchstpersönlich auf Weihnachten ein: Live erlebt ihr die Lady beispielsweise am 8. Dezember um 13 und um 16 Uhr beim Grafenegger Advent – inklusive dem unvergleichbar geistreichem Opernball-Duo Christoph Wagner-Trenkwitz & Karl Hohenlohe. Das Programm hört treffenderweise auf den Namen "Weihnachten ist wie Opernball, nur mit Baum" (www.grafenegg.com). Am 13. Dezember tritt die Sängerin dann beim Melker Advent auf (www.melkeradvent.at), am 21. Dezember könnt ihr ihrer Stimme via Radio NÖ um 20 Uhr lauschen.

Übrigens: Neuerdings kreiert Lisi Dorn auch Stoffshopper – mehr dazu sowie zu ihren Auftrittsterminen auf www.lisidorn.at

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.