Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 27.01.2017

Victoria I. als Debütantin beim Opernball

2012 zeichnete Isi Özdek für die Choreographie der Eröffnung verantwortlich, heuer "entsendet" er die NÖ Vize-Landesweinkönigin Victoria I. zum Opernball. Und der Mann hat eine wirklich spannende Lebensgeschichte.

Bild isi-dance Isi&Tanzpaar.jpg
Professionell und immer einen Schmäh auf der Lippe: Isi Özdek mit Debütantenpärchen Victoria Gottschuly und Michael Kruckenfellner (© isi-dance)

Integrationsstory wie aus dem Bilderbuch

Wir wollten uns bei unserer Hochzeit nicht blamieren, also gingen wir zu Isi in die Tanzschule in Bruck an der Leitha. Wir kamen schnell ins Plaudern mit dem offenherzigen Tänzer, der nicht nur auf dem Parkett gute Figur machte, sondern auch mit seinem schonungslosen Humor unterhielt. "Wie alt bist du eigentlich?", fragten wir ihn. "Das kann ich nur ungefähr sagen", lachte er. Denn so etwas wie eine richtige Geburtsurkunde hatte Isi Özdek zunächst nicht. Er wuchs als Ziegenhirte in Anatolien auf – unter einfachsten Umständen. Später arbeitete er als Schuhputzer oder wo er eben gebraucht wurde.

Als er als Jugendlicher – mit seinen Eltern und Geschwistern – vor den politischen Unruhen und wegen der Verfolgung von Kurden nach Österreich flüchtete, sponserte dem schüchternen Burschen ein Nachbar einen Tanzkurs. Wenn das Tanzen auch nicht Liebe auf den ersten Blick war, so sollte es eine für immer sein. Isi Özdek hatte plötzlich ein klares Ziel vor Augen: eine eigene Tanzschule. Er arbeitete hart, 2007 war es so weit: In Bruck an der Leitha eröffnete er "Isi Dance". Was schon damals verblüffte: Er hatte nicht nur einen Fulltime-Job, um sein noch junges Institut zu finanzieren, wo er in fließendem Deutsch Walzer und Co. unterrichtete. In seiner Freizeit war er außerdem Rettungsfahrer. So lernte er übrigens auch seine Frau und spätere Mama seiner Kinder kennen: die Polizistin Sonja Özdek-Baumgartner.

2011 gelang dem Paar ein besonders schöner Erfolg: Es wurde auserwählt, die Eröffnung des Opernballs 2012 zu choreographieren und mit den DebütantInnen einzustudieren. Nun gibt's wieder feine News zu vermelden: Nach intensiven Übungsstunden mit Tanzmeister und Opernballchoreograph Isi Özdek meisterte die NÖ-Vize Landesweinkönigin Victoria I., Victoria Gottschuly, das heurige Vortanzen prima. Die Höfleinerin und ihr Tanzpartner Michael Kruckenfellner werden als Debütantenpaar am 23. Februar 2017 den Opernball eröffnen.

Infos

www.isi-dance.at

Bild isi-dance Victoria I..jpg
(© isi-dance)