Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 10.09.2018

Ehrenamtlich Königin

Nicht nur fesch am Foto: Wofür die niederösterreichischen Produkthoheiten brennen, was sie für ihre Herzensmission motiviert.

Ein schönes Dirndl, Krone, Schärpe und ein Lächeln – und fertig ist der Aufputz für das Foto. Mitnichten! Wir haben die Produkthoheiten – ja, so werden die Königinnen und Prinzessinnen tatsächlich genannt – zum Interview gebeten, um ihr Engagement einmal gesammelt ins Rampenlicht zu stellen.
Dabei sei betont: Keine von ihnen gab an, die Krone zu tragen, weil sie schon als Kind Prinzessin spielen wollte; sie brennen für ihre Früchte, edlen Tropfen und tierischen Produkte, deren Botschafterinnen sie ehrenamtlich (!) in vielen Stunden ihrer Freizeit, bei vielen Veranstaltungen sind. Umso verständlicher der Ärger, wenn ihre Mission missinterpretiert wird. Wenn beispielsweise die Karp­fenkönigin bei einem Event über die Qualität des Fisches schwärmen will, sie aber die „geistreiche“ Frage gestellt bekommt: „Haben Sie zu Hause ein Meerjungfrauenkostüm?“
Die Antwort darauf lassen wir im Raum stehen, viele andere spannende Statements lesen Sie in den folgenden Porträts.

Elsbeer-Prinzessin
Milchkönigin
Karpfenkönigin
Mostkönigin
Veltlinerland-Weinkönigin
Weinkönigin
Dirndlkönigin
Waldkönigin
Christbaumkönigin